27 März 2013

Färber - Ei


Schnelle Eierfärberei;)



Weisse Eier zuerst hart kochen.

Dann mit WEISSEM Wachsmalstift (der nicht wasserlöslich ist!!) anmalen lassen.




Dann mit Wasserfarbe ran.

Fertig;)

Wunderschön und zart.

Und bald verspeist;)


Weiterhin gute Woche!

Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Hallo Rita,
    das ist ja eine einfache, kinderleichte (wortwörtlich)Sache und sieht auch nocht total schön aus!
    Frohe Ostern wünscht
    Ute

    AntwortenLöschen

  2. ♥ ganz en gueti Idee!
    I ha sicher nid mal Zyiit sälber nu Eier ds färbe... eigentlich schad...
    Aber dini gseh dr'für mega schön us!
    Wünsche dr ganz schöni Ostere!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©