21 Februar 2019

Falscher Blätterteig


Ich mags einfach, so richtig.
Und wenig Zeit sollte die Zubereitung in Anspruch nehmen.


Auf der Suche bin ich auf diesen falschen Blätterteig gestossen.


Ich hab ihn ausprobiert und meine Männer und ich fanden ihn sehr fein und knusprig.


 Er besteht nur aus 3 Hauptzutaten, plus eine Prise Salz bei salzigem Gebäck und eine Prise Zucker bei süssem Gebäck.



Und hier das Rezept:

Falscher Blätterteig

Zutaten:

125g Mehl
125g kalte Butter in kleinen Stücken
125g Quark

eine Prise Salz (für pikantes Gebäck)
eine Prise Zucker (für süsses Gebäck)

Diese Angaben reichen für eine runde Kuchenform.
Für ein rechteckiges Kuchenblech würde ich die doppelte Menge vorschlagen.

Das Geheimnis des Teigs, es müssen immer gleichviel Mehl, Butter und Quark sein. 
So kann die Menge individuell angepasst werden. 
(z.B. 200g Mehl, 200g Butter, 200g, Quark..)

So geht's:

Alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem Teig kneten, nicht zu lange kneten, sonst wird die Butter weich und es wird klebrig.
Der Teig sollte nun gut 1h im Kühlschrank ruhen.
Dann auswallen und verarbeiten.

Im vorgeheizten Ofen dann bei gut 200-220 Grad in der Mitte backen, bis der Teig eine schöne Farbe bekommen hat.

Hier habe ich einen Käsekuchen aus dem Teig hergestellt.
Es geht auch Apérogebäck, Käsestangen ect.

Wieder ein kleiner Helfer und er Küche und wie ich finde, ein ziemlich praktischer;)
Ich weiss was drin ist und sieht wie Blätterteig aus;)

Probiert es doch mal aus;)
Herzlich, Rita




Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
©