28 Juni 2019

Friday Flowerday



Ich bin wieder einmal bei Holunderblütchen bei der Blumenschau am Freitag dabei.
Ich wurde diesen Mittwoch in der städtischen Musikkommission verabschiedet und erhielt diesen  absolut traumhaften, riesigen Blumenstrauss.
Ich bin hin und weg, so einen grossen Strauss bekam ich schon seit langer Zeit nicht mehr.


Meine grösste Vase im Schrank war gerade gross genug, um den Strauss zu halten.


Die grosse Blumenvielfalt ist wunderschön!
Von ganz zart und einfach zu gross und divahaft gigantisch.


Wunderschöne Farbkombis, ich sehe immer wieder neue Farben.


Einfach nur bunt und frisch durcheinander. 



Die kleinen Margeriten oder bereits Kamille? sind so zuckersüss 
und diese Blauen finde ich absolut grandios!


Schon fast kitschig nicht? 
Dieses Farbgegensätze sind so toll!!!

Ich finde diesen Strauss wunderschön und irgendwie ist mir die Grösse dessen ehrlich gesagt schon fast etwas to much, ich bin eher jemand, der sich nicht so in den Vordergrund stellt. Nur schon ein Sträusschen aus den blauen oder weissen kleinen hätten mir vollkommen gereicht.

Doch das ist meine "Natur", ich tu mich auch oft noch schwer, Dank anzunehmen. 
Aber ich arbeite daran, mir das selbst zu gönnen, hat es doch auch was mit Selbstliebe zu tun.

Nun der Strauss steht im Wohnzimmer, alle können ihn sehen, besonders ich.
Ich werde mich sicherlich noch lange daran erfreuen, 
denn bis zum letzten Blümchen werde ich ihn hegen.

Allen weiterhin schöne Sommertage!

Herzlich, Rita



16 Juni 2019

MeMadeMittwoch SJKA2019 Finale der Herzen


16. Juni - Finale der Herzen
Ich wurde aufgehalten, aber jetzt bin ich fertig und stolz mein Sommerjäckchen zu zeigen.



Was für ein Drama heute!
Ich konnte plötzlich auf Blogger keine Bilder mehr hoch laden...
Doch nun ist's geschafft!!



Ich liebe den Schal sehr. Die Farbenvielfalt hat es mir besonders angetan, denn die eher gesetzten Farben harmonieren so schön miteinander, egal welcher Farbverlauf.

#werbungdamarkennennung, nicht gesponsert, selbst gekauft.
Die Wolle ist von Langyarns, Mille Colori Baby in der Farbnummer 0052.



In der ausführlichen Anleitung von mijo "Lost in Time" 
( in div. Sprachen, auch auf Deutsch)
Sind auch diese süssen Zotteln angegeben. Die machte ich und verzierte diese noch mit kleinen Glasperlen aus meinem Fundus.



Ich habe inkl. des Anfangs 7x die Musterfolge gehäkelt, 
dann den Schal kalt eingelegt und etwas aufgespannt.



Ich mag es, wenn ich mich darin einkuscheln kann, besonders im Wohnzimmer bei den Fenstern zieht es manchmal etwas rein. Dann ist so ein Schal in der Nähe sehr praktisch;)



Nun ist also dieses Stück auch fertig und ich denke, 
nächstes Jahr bin ich auch wieder in der Nähe, 
wenn es um ein Frühlingsjäckchen geht oder auch mal so etwas wie ein Schal;)

Allen einen schönen Sonntag!


Herzlich, Rita












Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
©