22 Februar 2015

Frühlingsjäckchen Knit Along 2015/3


Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt,Schwierigkeiten und Lösungen


Der Anfang mit der Maschenprobe war eine rechte Rechnerei. Doch nach einigen Überlegungen habe ich die Anleitung so wie sie ist mit meinem Garn gestrickt, ohne Maschenzahlveränderungen.
Denn meine Maschenprobe war ja in der Breite 1cm zu klein und die Anleitung war in der Oberweite z.B. bei mir 10cm zu gross. Ich dachte, das müsste doch irgendwie hin kommen.
Ich bin schon recht weit, denn das Stricken in einem Stück finde ich Klasse und bin wirklich Fan von dieser Technik.
Somit habe ich schon fast beide Vorderteile und den Rücken fertig. Fehlen noch ein paar Zentimeter unten, die Blenden vorne und die Ärmel.


Das Maschenbild mit der Noro Taijo Sock wirkt recht unruhig. Das Garn ist nichts für Liebhaber glatter und fliessender Garne.  Dieses Norogarn ist teilweise zu stark verzwirnt, dann wieder reisst es fast, einmal sehr dick und einmal sehr dünn, dann wieder sehr weich oder sehr kratzig.
Mir hatte vor allem das Farbspiel gefallen. 
Ich bin gespannt, wie die Jacke aussehen wird, wenn ich sie kalt eingelegt und aufgespannt habe.


Das ist also mein Zwischenstand. Mit dem Fortschritt bin ich zufrieden und es ist eine schöne und auch gemütliche Strickarbeit, besonders abends. Ich komme zügig voran und ich hoffe, dass es so bleiben wird.

Wer sich noch mit seiner Strickerei beschäftig hat, seht Ihr heute bei MMM.

Allen weiterhin viel Spass und einen gemütlichen Sonntag!

Herzlich, Rita





Kommentare:

  1. Toll, gefällt mir sehr gut. Ich habe mit dem Noro-Garn auch geliebäugelt ... es ist schon etwas besonderes und die Mischung mit dem Grau finde ich sehr gelungen.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  2. Auf der Puppe sieht es ja so aus, als würde es gut passen und die farbigen Streifen auf Grau gefallen mir sehr.
    Dir auch einen schönen Sonntag und weiterhin viel Erfolg.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. ich schaue die ganze Zeit fasziniert auf den Farbverlauf - und freue mich um so mehr auf dein Endergebnis.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus und müsste sich nach dem Waschen richten, war bei mir und Noro bisher so :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe dein Farbenspiel und bin überzeugt, deine Jacke wird ein Hingucker von Unikat, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Farbverlauf ist wirklich wunderschön! Und ich hoffe, dein Jäckchen wird nach dem Baden so schön weich wie es aussieht ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Dein Jäckchen wird super. Der Farbverlauf Deiner Wolle ist wunderschön! Dieses Jäckchen steht bei mir auch noch auf der to do-Liste und zwar genau so: mausgrau mit bunt.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbkombination sieht sehr toll aus. Und das Gestrick wird sich nach dem Waschen sicher noch richten.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Heja!

    Die Farbkombi ist total schön. Witzig finde ich ja, dass wir uns beide das gleiche Modell ausgesucht haben und wie unterschiedlich sie wirken (wenn man das bei meinen paar Reihen schon beurteilen kann).

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie Dein Jäckchen fertig aussieht!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderwunderschön. Gerade das Unregelmäßige gefällt mir. Und bei so einer Farbenpracht wird das Stricken bestimmt nicht langweilig.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben werden dir ganz wunderbar stehen, ich freu mich mit dir, dass es so gut voran geht!
    Linnea

    AntwortenLöschen
  12. Rita, das gseht jetzt scho mega schön us! Witerhin viu Freud derbi. Ig freu mi o uf e Samschtig.
    Drücki

    AntwortenLöschen
  13. Der Farbeffekt ist richtig toll. Find ich total schön.
    Fröhliches weiterstricken.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Wow tolle Farben. Ja und bei der Technik des Strickens erspart man sich auch das zusammen nähen :-)))
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Einen tollen Effekt hast du mit der Wolle erzielt. Am Ende wirst du sicher rundherum zufrieden sein, die Wolle wird sich schon noch ein bisschen glätten.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann mich da nur anschließen: Ein toller Effekt und Farbverlauf. Das wird sicher sehr hübsch und gut zu Kombinieren mit Jeans oder anderen zurückhaltenden Unterteilen - der weitere Verlauf wird also mit wortwörtlicher Spannung erwartet :)

    ..aber wie spannt man eigentlich ein Strickstück, dass ja schon in Form ist?

    AntwortenLöschen

©