08 Dezember 2014

Hausaufgabe





Von der Schule hatten wir die Aufgabe, dass jedes aus unserer Klasse eine Deko mitbringt. Wir hatten eine Liste und da stand drauf, wer wann dran war. Sie musste der Jahreszeit entsprechen und möglichst aus natürlichen Materialien bestehen.


Ich habe den 5. Dezember bekommen und wusste von Anfang an, dass da der Samichlaus sprich Nikolaus dabei sein muss.
Und ein Schuh oder Stiefel.


Doch wie weiter? Ich begab mich in die Stadtbibliothek und nahm mehrere Dekobücher heim.
In einem war dann die Idee mit dem Zapfen drin.

So einen grossen Zapfen zu finden war pures Glück!
Ich lief sozusagen an ihn ran.
Die Spalten des Zapfens mit Schokolade und kleinen Äschen gefüllt und den Zapfen in den alten Schuh gesteckt.


Die Schuhe sind übrigens von meinem Mann's Grossvater, die fand meine Schwiegermutter im Keller.


Die kleine Mütze habe ich gestrickt und das Muster ist von Drops, eigentlich wäre es ein Eierwärmer.
Die Mütze war flott gestrickt und am längsten hatte ich aber am Bommel...


 Hier nun stand meine Deko und alle hatten Freude daran. Das Lob der Lehrerin war natürlich wie Balsam;)

Ich wünsch Euch einen guten Wochenstart!

Es ganz liebs Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. wow, echt ne tolle Idee...
    aber erst muss 'frau' so einen Zapfen finden :-)
    Ganz lieb und schick gemacht..

    Herzliche Grüsse und einen guten Wochenstart.

    ps es funktionieren wieder beinahe beide N.löcher, hoffe auch das Eure Nacht gut war...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita ,
    was für eine schöne Idee . Werd ich mal gleich für nächstes Jahr vormerken . Dann hab ich genügend Zeit einen größeren Zapfen aufzutreiben .
    Eine schöne Advents und Weihnachtszeit
    Viele Grüße JANI

    AntwortenLöschen
  3. auch von mir ein dickes fettes Lob für die tolle Dekoration, auch wenn die Inspiriation aus einem Buch kommt, umgesetzt ein herz-erfreuender Anblick, liebgruss Piri

    AntwortenLöschen
  4. Hei Du!
    So eine geniale Idee! Dieser grosse Zapfen ist ja der Wahnsinn...wo gibt es denn die? Es sieht total toll aus und ist mal ganz was anderes.
    liäbs Grüessli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    Danke dir für dein toller Eintrag und das wunderbare Bild.....ist sehr toll geworden mit dem natürlichen auch die Farben passen gut und die Schuhe vom Grossvater Hammer .....ich freu mich daran
    Schönen Tag liebe Grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Der Schuh ist super genial, den kann man bestimmt aufheben und für alle möglichen Deko-zwecke benutzen. Und als Nikolaus-Stiefel ist er natürlich unschlagbar:)
    liebe grüße,
    frederike

    AntwortenLöschen

©