03 Dezember 2013

Kinderwinterpunsch


Dieser Punsch kommt eigentlich aus meiner früheren Arbeitszeit im Spital.
Eine Schwesternhilfe hat uns immer für die Schwestern einen Gesundheitstee gekocht, 
den ich teils so übernommen und ergänzt habe;)

Den Punsch mache ich immer so Pi mal Daumen, je nach Geschmack und Bedarf.


Kinderpunsch


Zutaten für ca. 1 Liter Punsch

2-3 Beutel Hagenbuttentee
1lt Wasser
3 Orangen (oder gepresster Orangensaft aus der Packung)
Zucker nach Geschmack (ca 2-3 EL)
1 Zimtstange

 Verhältnis Tee/Saft in etwa 2/3 Tee, 1/3 Saft

Zubereitung:

Wasser in einer Pfanne heiss werden lassen. 
Teebeutel und Zimtstange dazu gegeben und ziehen lassen.

Dann die Orangen auspressen und den Saft dazu giessen.
Zucker dazu, bis die gewünschte Süsse erreicht ist, fertig!
Also ich mag diesen Tee recht süss, dann erst ist er genau richtig.

In der Winterzeit mache ich ihn sehr gerne, ist ein kleiner Vitamintee;)
Meine Kinder lieben ihn sehr!


Einen schönen Tag und bis bald!
Herzlich, Rita







Kommentare:

  1. Herr Süßfrosch mag nichts Warmes trinken, leider! ;-(
    Vielleicht kommt das noch. Danke fürs leckere Rezept!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Rezept, ich werde es probieren, allerdings mit weniger Zucker.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,

    Teezeit ist immer lecker ;-)
    muss dafür aber erst Hagebuttentee kaufen ;-/

    mönsch hast Du heute morgen nix gespürt? bin eigentlich rund um Dich gefahren ;-))) (schnell in Süden mit und wieder heim.. nun Hausarbeit und so....!)

    lieber Gruss und dicker knuddel, Silvia

    AntwortenLöschen

©