23 Oktober 2012

Lorix 2

 
Nun ist es geschafft, mein zweiter Pullunder "Lorix" ist fertig geworden;)
Der erste hat bereits der grössere Bruder an.
Noch in der warmen Hebstsonne gestrickt, wärmt er nun an nebligen Morgen.

 
Hier wiederum mit Karisma von Drops gestrickt.

 
Die eingestrickte Tasche ist natürlich der Hit;) Käfer sind auch schon drin...
 
 
 
Einen Fehler habe ich gemacht.
Statt einen grossen Kragen, habe ich nur einen Stehkragen gestrickt. Ich war abgelenkt und habe nach  7 Reihen (dachte ich) abgekettet, statt nach 15 Reihen. Habe es erst dann gemerkt.
Finde es aber so auch ganz schön;)
 

 
Meinen Kleinen gefällts;)
Und mir auch;)
 
Wünsch allen einen schönen Tag!
Liebs Grüessli, Rita


Kommentare:

  1. Der Pullunder ist ganz entzückend und sieht mit dem Stehkragen süß aus.

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

  2. ♥♥♥...liebe Rita,

    was für ein toller Name für einen Pullunder...
    er sieht wirklich total schön aus!
    Und wie du schon sagst, perfekt, jetzt wo es schon nebliger wird.
    Das er ihm gefällt, das sieht man ihm an :-)

    Ich wünsch dir einen wundervollen Tag!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Das Modell auch ohne 15 Reihen und das präsentierende Model sind ganz entzückend! Diese Grübchen sind einfach herrlich! (Könnte ich auch bei Herrn Süßfrosch immer reinkneifen*ggg*)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. was für ein süßer junge!!! und der pullunder ist wundervoll - kinder brauchen sammeltaschen :)
    alles liebe.maria

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist total süß geworden, richtig schick.
    Ich finde den Kragen gut so, wie er ist. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  6. Schaut super aus rita, pullunder und dein kleines Model :)
    Jalu

    P.s:hoffe die Post war schon da ;)

    AntwortenLöschen

©