28 August 2016

Sonntagsfreude



Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg



Heute nehme ich Euch mit auf die Alp;)
Auf 1935 m.ü.M. im Melchtal (Melchseefrutt) auf die Oberwend.
Unsere Schafalp.


Die Schafe werden mindestens 1x wöchentlich besucht, kontrolliert, gezählt ect.
und da so schönes Wetter war, sind wir mit Kind und Kegel hoch gewandert.


Die Alphütte ist nicht besonders gross, aber sehr gemütlich. Auf der einen Seite die "Küche", auf der anderen Seite die gute Stube;)


Das Leben wird einfacher und geselliger! Jeder hat sein Essen mit jedem geteilt.


Mein Ziel war der Sonnenuntergang, den ich immer besonders liebe in den Bergen.



Von den vielen Sternen kann ich Euch nur berichten, da konnte ich keine Fotos machen. 
So viele habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen, traumhaft schön!
Und: alles war still, nur gerade die Schafglocken waren zu hören!


Am nächsten Morgen dann der Zusammentrieb der Schafe, Kontrolle jedes Einzelnen und dann wieder auf die Weide gelassen.


Auf der Sonnenterrasse war es einfach toll und der Blick in's Tal und auf die Melchseefrutt einfach wunderbar!

Der Ausflug war zwar kurz, wie die Nacht und der Schlaf im Massenlager, aber uns allen und besonders den Buben hat es sehr gefallen.

Wir kommen bald wieder;)

Meine Sonntagsfreude: auch kleine Ausbrüche aus dem Alltag lassen die Batterien wieder auftanken!

Herzlich, Rita



Und hier alle anderen schönen Sonntagsfreuden!
Wie schön, seid Ihr alle da!

   
   


MerkenMerken

Kommentare:

  1. Was für eine feine Auszeit... Sonnenuntergang in den Bergen und Sternenhimmel der Nacht, einfach toll... Lieben Sonntagsgruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ich war grad auch auf der Alp. Es gibt einen ganz anderen Blick auf die Welt da oben, nicht wahr? Ich geh auch bald wieder. Liebe Grüsse in deinen Sonntag, Regula

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, Dein Alltagsausbruch - das Notwendige mit dem Schönen verbinden :-)) - solche Inseln sind sehr wichtig. Meine Sonntagsfreude ist heute auch eine kleine Alltagsinsel! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die Melchsee-Frutt kenne ich nur vom Skifahren. Das sind Erlebnisse die bleiben immer in schönster Erinnerung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Die meisten Eindrücke werden wir in unserem Gedächtnis behalten bis die Erinnerungen daran verblassen, andere können wir fotografieren.
    Diese Sternenhimmel gehört nur dir allein.

    Liebi Grüess
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Eine Nacht auf der Alm... das sind Sommererlebnisse die bleiben!

    AntwortenLöschen
  7. Was für wunderschöne Bilder, liebe Rita! Auf Insta habe ja schon einige von ihnen geherzt, aber so alle beisammen schauen sie noch herrlicher aus!! Ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole (die findet, dass Du ganz bezaubernd und symapthisch mit Deinem blauen Kopftuch ausschaust ∗♥∗)

    AntwortenLöschen
  8. Ein Sonnenaufgang im Hochgebirge ist unvergleichlich schön, gerade heute genoss ich einen Sonnenaufgang im Flachland.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  9. ohja, sonäbis ha ich au i erinnerig...
    wär mir gad däno :-)

    liebe Gruess.. mir drü flüged hüt us, hend viel gschaffed die letscht Zyt!

    Silvia

    AntwortenLöschen

©