01 Mai 2016

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg



Ich habe mich schon die ganze Woche darauf gefreut!
Besuch bei drei meiner Schulkolleginnen daheim.
Zuerst bei A. die Obstbau betreiben, hier die Plantage mit ca. 3000 blühenden Apfelbäumen. Dazu noch Reben, Ackerbau ect.


Bei der nächsten auf dem Biobauernhof und den 2500 Biolegehennen, was für ein Gegacker!! Und täglich ungefähr 1800 Eier!


Weiter zu einem Milchbauernhof mit 70 Kühen und Rindermast.
Hier unser Transportgefährt zu den einzelnen Höfen, war jeweils sehr lustig!

Apfelblüte

Der Tag war sehr interessant, denn 2 Ehemänner und eine Mutter haben uns auf den jeweiligen Höfen begleitet und ganz viel von ihrem Alltag erzählt.
Da wir momentan Frühlingsferien haben, hatten wir beschlossen uns weiterhin an den Freitagen zu treffen. Die Schultage sind gezählt und diesen Sommer geht die Bäuerinnenschule zu Ende.....

Meine Sonntagsfreude, meine Schulkolleginnen zu treffen und von ihrem Alltag daheim etwas zu erfahren. Und das war nicht wenig;)


Allen einen ganz schönen Sonntag
Herzlich, Rita


Und hier alle anderen schönen Erlebnisse von Daheim, ein Blick auf die Sonntagsfreude!
Seid herzlich Willkommen!


   

    An InLinkz Link-up
   

Kommentare:

  1. Wie "klasse"! War auch bei der einer oder anderen meiner Schulkolleginnen und musste feststellen, dass ich das so gar nicht erwartet hätte, was deren Leben und Lebensweise anbetrifft. Den ganzen Morgen über unterhält man sich meist über Schüler und Klassenorganisationen und wird dann zum Teil richtig überrascht, was sich da als Privatperson zeigt. Toller Post!
    Genieß deine Ferien (ich gönn´s dir aus ganzem Herzen)!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Es tut gut, anderen über die Schulter zu gucken. Das Wetter hat für die Hofführungen perfekt gepasst. lg Regula

    AntwortenLöschen
  3. Solch freundschaftlicher Fachaustausch direkt mitten im Leben ist durch nichts zu ersetzen, liebe ich auch sehr... Hab noch schöne Ferien und einen wunderbaren Frühling! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja wirklich sehr spannend,
    in das Leben deiner Klassenkameradinnen hinein zu schnuppern :)
    Es ist immer wieder schön, aus dem Leben anderer zu erfahren.

    Herzliche Grüße zu dir, liebe Rita!
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Vor 10 Minuten saß ich noch am Klo...
    Ich blätterte in einer alten Zeit-sonntagsausgabe herum. Dabei dachte ich: Die vorgenommene Sonntags-Arbeit ist erledigt, jetzt verlinke ich die Sonntagsfreude. Kaum ist dieser Gedanke gedacht, kann ich meine Augen nicht mehr von der Zeitung wenden. Ich denek an dich und du tauchst darin auf... ich war erst mal echt verwirrt! Schick die ein Mail ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass ihr es so gut habt zusammen! Eine echte Bereicherung, solche neu entstandenen Freundschaften...

    AntwortenLöschen

©