02 Dezember 2015

Puppenmitmacherei, Sew Along mit Naturkinder und Mariengold






5. Treffen, FINALE;)




Wer geht denn da auf Zehenspitzen?


Und könnte kein Wässerchen trüben;)?


Aha, Robin der kleine Puppen-Bub;)
Der Name ist mir beim Sticken des kleinen Vögelchens in den Sinn gekommen, 
heisst ja auf Englisch  Rotkehlchen;)



Heuer ist es  ein Puppen-Junge geworden, mit kuscheligem Lammfellhaar, frechen Jeanshosen, Herrenhemd und einem Pullunder mit dem gewissen Extra.

Beim Nähen der Puppe hatte ich mir diesmal vorgenommen, eine Perücke aus Lammfell zu machen, was zeitweise nicht so einfach umzusetzen war. 
Doch ich meine, es ist ganz ordentlich geworden und meine 3. Puppe ist fertig geworden;)

Wem ich sie schenken könnte, ist mir noch nicht klar, aber das hat ja noch Zeit;)

Liebe Caro und Maria
Ich möchte mich für die schöne Aktion ganz herzlich bedanken und hoffe, dass nächstes Jahr vielleicht wieder so eine schöne Puppenmacherfamilie entsteht!
Hat grossen Spass gemacht!

Allen eine schöne Woche!

Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Das Pulunderli mit dem Vögeli ist ja äusserst schnüsig. Ich wollte grad, ich hätte ein Bäbi. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der kleine Robin ist süß geworden, seine Garderobe finde ich auch höchst gelungen!
    Herzlich
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hello,
    You doll boy has a beautiful name Robin. I think it suits him very well.
    I like your Robin and his clothes very much
    And his hair - it is very nice. (I think it is not easy to attach it to the doll's head.)

    It was nice visiting your blog
    I am glad to be part of this wonderfyl project "Puppenmitmacherei".

    I wish you merry Christmas,
    Krystyna

    AntwortenLöschen

©