27 Dezember 2015

Sonntagsfreude



Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg



Die Feiertage sind noch im Gange und doch gibt es sie, die Tätigkeiten und Pflichten, die dem Ganzen eine gewisse Bodenhaftigkeit verleihen.  Die Arbeit bei den Tieren ist ruhig und routiniert,  wir füttern, sie fressen. So einfach ist es.


Unser Bock Boss, im wahrsten Sinne des Wortes "Lammfromm", brav bis fast zur Selbstlosigkeit.


Ein schönes Gefühl, gebraucht zu werden,  den gewohnten Gang gehen zu können und geerdet zu bleiben, auch wenn die Tage etwas aus dem Rahmen fallen......

Herzlich, Rita


Und hier alle schönen Sonntagsfreuden!

Schön, dass Ihr da seid!!

   
   


Kommentare:

  1. Zu einem unserer Weihnachtsspaziergänge kamen wir an einem alten Gatterplatz vorbei, in dem früher immer Schafe standen, wenn wir mit den kleinen Kindern spazieren gingen... 30 Jahre her... Für den Schäfer haben wir auch mal "Flaschenkinder" aufgezogen... Schöne Erinnerungen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita, eine schöne Zeit mit Jahresausgang und Jahresanfang wünsche ich dir. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank für das Link-Tool das jeden Sonntag von dir für uns bereit geschaltet wird. Schön wenn man geerdet in ein hoffentlich Glückbringendes neues Jahr blicken darf.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. hab gerade eine lach Anfall bekommen. ich trau unserem Chef Boss Bock keinen cm, obwohl ich ihn mit Brot verwöhne, dankt er es mit Anlauf und rammen... einzig was ihn intertesiert ist fressen und scheissen..... von lammfromm keine Spur. So geschehen heute, als ich die Tiere in den Stall holte. schön bei dir zu lesen liebe Rita, komme momentan selten an den Computer, herzlich Piri

    AntwortenLöschen

©