13 Dezember 2015

Sonntagsfreude




Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg



Diese Woche war sehr viel los und ich hatte keine Zeit, Fotos zu machen.
Diese hier stammen von der "Art of the Brick"-Ausstellung in Zürich, die wir vor gut 2 Monaten besucht hatten.
Sie symbolisieren hier in etwa meine Woche.
Dass auch Gutes in  Manchem steck, auch wenn man es erst zuerst gar nicht wahr nimmt.
Wie das Bild, erst aus der Distanz sah ich das Gesicht.


Und dass alles vorbei geht, ...wie die Wolken.

Eine durchzogene Woche und mein Leitspruch diese Woche lautete: möglichst in allem etwas Positives zu sehen, was gar nicht so einfach war. 
Und doch, etwas Gutes hat es immer;)

Meine Sonntagsfreude, eine positivere Einstellung kann ganz viel verändern;)

Versuche Du es mal, eine Woche lang bewusst das Positive zu sehen.

Einen ganz schönen 3. Advent!

Herzlich, Rita


Und hier alle anderen schönen Sonntagsfreuden!
Schön, dass Du uns gefunden hast;)
   


   

    An InLinkz Link-up
   

Kommentare:

  1. Du hast vollkommen Recht, viel zu oft und vor allem zu schnell verliert man den Blick fürs Positive. Ich habe dann sowieso die Tendenz mich Hineinzusteigern. "Raunzen auf hohem Niveau" ist das, denn eigentlich gibt es nichts wirklich Schlimmes, das ein Grund wäre, sich darüber zu beschweren.
    In diesem Sinne, danke für deinen Denkanstoß,
    Alles Liebe Babsy
    PS: das Gesicht hab ich erst gesehen, als du darauf hingewiesen hast.

    AntwortenLöschen
  2. So vollgepackte Wochen, positiv bewältigen nimmt fast die halbe Last ab. Schön wenn dann das Link Tool
    auch noch Platz hat, Danke.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hui Du,

    und dann geben wir Dir noch einen Korb ;-)

    liebe Grüsse und es kommt immer wieder besser..
    herzlichst
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du recht.
    So viel Kraft liegt in den Gedanken, die wir uns über etwas machen und mit Bewußtheit kann man sie auch immer wieder in eine "bessere" Richtung lenken....

    Viele Grüße von Helga

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir eine gute Woche. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  6. Ja, aus (räumlicher und zeitlicher) Distanz kann einem Vieles erst bewusst werden, auch ein zunächst gar nicht vermuteter "Sinn" dahinter... Das zu versuchen, kann nur gut sein! Hab eine gute Woche, liebe Rita!

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde versuchen meinen Blickwinkel diese Woche zu ändern. Danke für den Rat, liebe Rita! Meine Sonntagsfreude kommt erst morgen.. ich hatte einfach keine Zeit.. grins verlegen! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

©