09 August 2015

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg

Neu zu finden bei Barbara von 60gradnord


Schon länger auf der Wunschliste und nun geschenkt bekommen.
Eine Dörrmaschine!! Ein älteres Modell, aber noch voll funktionstüchtig.
Eigentlich ja nur sinnvoll, wenn eigenes Angebaut wird und nun ist es soweit. Meine Kräuter werde ich wohl lufttrocknen, da es ja momentan so heiss ist, aber der viele Lauch und die Rüebli, die werden für Suppengemüse gedörrt!


Meine Ringelblumen,  sehr üppig und wunderschön!


Dann wollen wir mal;) 
Die Siebe sind wunderbar, können auch ohne Strom auf der Laube an der warmen Luft ihre Dienste tun.


Allen einen schönen Sonntag!

Herzlich, Rita


Kommentare:

  1. Das ist eine superfeine Sache.Glückwunsch zur neuen Errungenschaft!
    Ich habe auch schon seit Jahren einen von Stöckli im Gebrauch. Wir haben hier so feine Birnen, die gedörrt im Winter ganz wunderbar schmecken und mich dann immer an den Sommer erinnern. :-)
    Herzliche Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  2. Eine Dörrmaschine! Was für eine Freude ;)) mmhh.. Äpfel, Aprikosen, Pflaumen - winterfein! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. oh da gratuliere ich herzlich :-)
    und wenn Du das 'Rüebli-chruut' nicht sonst irgendwie verwenden kannst... hier hat es dankbare abnehmer.... frisch oder getrocknet..
    Viel Spass und bis bald ;-)))))))

    AntwortenLöschen
  4. Und wie das duftet wenn der Dörrapparat läuft, mhh... fein.
    Ohne Ringelblumensalbe könnte ich gar nicht mehr sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir viel Freude beim dörren, habe mir dieses Jahr auch eine gekauft. Warte auf die Apfel/Birnenernte ( muss leider kaufen),aber getrocknetes Obst ist so.... lecker! Liebe Grüße R aus HH

    AntwortenLöschen
  6. oh toll, eine Dörrmaschine. So eine könnte ich auch mal brauchen.... Die alten Geräte sind oft noch die besten und nicht totzukriegen ;)
    liebe Grüsse,
    Sandra

    AntwortenLöschen

©