18 April 2015

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg

Neu zu finden bei Barbara von 60gradnord

Christröschen

Meine Kinder haben Schulferien und das gibt Gelegenheit, mal den einen oder anderen Ausflug mehr zu unternehmen.

Da bei uns schon ziemlich viel blüht, dachte ich, das Seleger Moor wäre ein Ausflug wert.
Nicht weit von unserem Zuhause entfernt.

Blühender Klee

Gesagt getan und hin. 
Das Moor ist aus einer privaten Initiative aus zu einem geschützten Ort mit besonders vielen Rhododendren geworden. Die Artenvielfalt ist hier einzigartig.
Leider waren wir hier doch noch 2-3 Wochen zu früh da, denn es blühte gerade mal die erste frühblühende Sorte.

Riesenkallas

Der Park ist wunderschön und viele verwunschene Wege führen kreuz und quer durch den Park. 
Meine Jungs liebten es! 
Überall gab es etwas zu entdecken.


Im Juni sind die vielen kleinen Teiche eine einzige Augenweide, die verschiedensten Seerosen blühen dann.


Na, und Herr oder Frau Frosch haben wir auch gesehen, die quakten friedlich auf einem Blatt.



Der Frühling ist überall spürbar und frisches Grün sucht sich seinen Weg.


Die ersten Blühten im Park, wunderschön anzusehen und es summte in den Büschen gewaltig;)




Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie der Kreislauf der Natur seinen Lauf nimmt.

Es war ein toller Ausflug, den wir in 3-4 Wochen nochmals machen wollen, damit wir die Blumenpracht bestaunen können;)


Allen ein ganz schönes Wochenende!

herzlich, Rita




Kommentare:

  1. Wunderschöne Parkanlange, liebe Rita!! Man hört die Frösche fast quaken.. grins!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Vom Seleger Moor hört man immer wieder, da möchte ich schon lange einmal hin. Die schönen Bilder animieren mich es in die Tat umzusetzen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rita
    deine herrlichen Bilder locken auch mich mal wieder ins Selger Moor. Ich besuchte diesen schönen Moor-Park vor einigen Jahren in voller Blüte der Rhodos und es war prächtig die alten grossen Büsche in ihrer Farbenvielfalt zu sehen. Vielen Dank für den Tip.Liebe grüsse Eveline

    AntwortenLöschen

©