06 Januar 2014

Drei Königskrone, Anleitung

Zum Dreikönigstag zeige ich Euch heute eine Anleitung, die ich vor einem Jahr ausprobiert habe. Ich durfte diese Strickfilzkrone, die sehr schnell gestrickt ist, für Euch übersetzen!
Dabei habe ich eine Änderung vorgenommen, was das Zusammennähen der Krone an geht. Finde es so einfacher.
Viel Spass dabei!

Geschicklichkeit: Anfänger
Stricknadeln: siehe Angaben des Wollherstellers, 4-er Spiel oder Rundstricknadel
Wolle: Strickfilzwolle, ca. 2 Knäuel gelb und eine Rot oder nach Wunsch andere Farben
Woll Nadel
Waschmaschine, Waschmittel zum filzen
ssk = eine Masche abheben, eine re, die abgehobene Masche über die letzt Gestrickte heben und fallen lassen.
kfb = aus einer Masche zwei Maschen stricken; eine re verschränkt heraus und eine re stricken.
re = rechte Masche
12 Maschen anschlagen mit der Hauptfarbe (Die Farbe, die ihr für oberen Teil der Krone haben wollt)
1. Reihe re stricken, wenden

2. Ssk und dann weiter re stricken, wenden. (11 Maschen)
3. Reihe re stricken, wenden
4. Ssk, weiter re stricken, wenden. (10 Maschen)
5. Reihe re stricken, wenden
6. Ssk, weiter re stricken, wenden. (9)
7. Reihe re stricken, wenden
8. Ssk, weiter re stricken wenden (8)
9. Reihe re stricken, wenden
10. Ssk , weiter re stricken, wenden(7)
11. Reihe re stricken, wenden
12. Ssk , weiter re stricken, wenden (6)
13. Reihe re stricken, wenden
14. kfb, re stricken, wenden (7)
15. Reihe re stricken
16. kfb, re stricken, wenden (8)
17. Reihe re stricken
18. kfb, re stricken, wenden (9)

19. Reihe re stricken
20. kfb, re stricken,wenden, (10)
21. Reihe re stricken
22. kfb, re stricken, wenden,(11)
23. Reihe re stricken
24. kfb, re stricken, wenden (11)
Du hast nun mit einer halben Zacke angefangen, bedenke, dass Du mit einer halben Zacke wieder aufhören musst!!
Wiederholen Sie für Kinder ab 6 Jahren: ca. sechs mal.
Wiederholen Sie für Kleinkinder: ca. fünfmal.
 Hier seht Ihr nun eine Krone mit 4 ganzen und 2 halben Spitzen, gibt zusammen 5 Zacken!!
Ein langes Stück Wolle stehen lassen.
Mit dem stehen gelassenen Faden und einer Wollnadel, den Anfang und das Ende des Strickstückes zusammen nähen.
Aus dieser Krone dann am unteren Ende mit einem 4er- Nadelspiel oder einer Rundstricknadel rundherum Maschen aufnehmen.
Je nach Wunschhöhe der Krone nun noch mind. 3 in einer anderen Farbe anstricken. Weiter nochmals mit 3 Reihen gelb. Diese Abstände, Farbe etc. können frei ausgewählt und gestrickt werden.

Fäden vernähen und die Krone, nach Angaben des Wollherstellers in der Waschmaschine waschen.
Zum trocknen in Form ziehen.
Wer nun noch mag, kann mit lustigen Knöpfen, Perlen oder Glitzersternchen die Krone verzieren!
Fertig!
Die Anleitung durfte ich mit freundlicher Genehmigung von Lindsay Lee.... übersetzen! 
Liebe Lindsay, ganz herzlichen Dank für Dein Vertrauen!
Da es meine erste Übersetzung war, gebt mir doch Bescheid, wenn ein Fehler darin auftaucht!! Ganz lieben Dank!!
Allen anderen Wünsche ich einen schönen Dreikönigstag!!
Weiterhin eine gute Woche!
Herzlich, Rita

PS entschuldigt bitte das Layout, irgendwie sieht es im Blog so umprofessionell aus, keine Ahnung, warum...

Kommentare:

  1. Dankeschön Rita genau so eine wollte ich für meine Motte machen .lg galina

    AntwortenLöschen
  2. Die gestrickte Krone sieht ja toll aus. Ich hüte deine Könige wie ein Schatz aber dieses Jahr kommen sie nicht zum Einsatz, da wir immer noch hier in der Schweiz sind und ich mir gerade einen Kuchen vom Bäcker gekauft habe ;). Mit ganz lieben Gruessen
    Vreni
    PS: bei mir sieht der Layout von deinem Blog tip top aus!

    AntwortenLöschen
  3. Einfach königlich!

    ;-)

    Eine ebensolche Zeit
    wünscht Euch

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

©