03 Oktober 2013

Überganshilfe





Meine Jungs sind viel draussen und der Sommer ist doch nun wirklich vorüber. Zeitweise ist es aber im Schatten oder wenn die Sonne nicht scheint schon recht kühl. Ich mag Gilets, da die Jungs mal eher so was anziehen, als eine Jacke;)


Mein gut gelagerter und behüteter warmer Kinderfleece aus den USA musste nun ganz daran glauben.
Vor ein paar Jahren machte ich das erste Gilet für den Ältesten.


 Das Schnittmuster habe ich aus einer alten Burda. 
Ganz einfacher Schnitt und schnell genäht.


Bei beiden darauf geachtet, dass das Hauptmuster am Rücken in der Mitte ist.


Ihr seht, unser Brunnen wird gerne immer wieder bis zum Überlaufen gefüllt.

Meine Brustwärmerchen werden fleissig getragen und ich fühle mich als Mami auch wohler;)

Herzlich, Rita


Kommentare:

  1. Die Westen sehen richtig klasse aus, liebe Rita.

    Genau das richtige für "Männer" und solche, die es werden wollen.
    Warm aber nicht hinderlich bei Bewegungsdrang und Abenteuerlust.
    Gute Idee und nette Jungs.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita
    Und halt John Deere, das musste es schon bei meinen Jungs sein. Aber so schöne Faserpelze wie deine hatten sie nie;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ein John Deere Faserpelzgilet! Wow, da würden meine Jungs ausflippen! Ich zeig ihnen deine Fotos lieber nicht ;-) Meine Buben sind Traktorfans und John Deere insbesondere..
    Liebi Grüessli
    Sarah

    AntwortenLöschen

©