22 Oktober 2013

schwarz/weiss links, farbig rechts


Ein Kilo knöpfe habe ich mir kürzlich ersteigert. Zum Basteln für Kinder....
Ich hatte dabei natürlich noch andere Ideen und hoffte, auf den einen oder anderen schönen Knopf.
Dass  es unter den Farbigen keine drei gleichen Knöpfe hatte, enttäuschte mich schon etwas.
(Ok, bei den weissen wäre das möglich;)


Einen schönen alten Holzknopf fand ich.


Einer aus Horn?


Dieser schein mal an einer Militäruniform gewesen zu sein.


Meine Aussortiererei fand mein Jüngster sehr interessant.
Er baute sich Strassen, kleine Hügel, formte Muster, baggerte und transportierte sie weg.


Ich weiter am anschauen und trennen.

Ein wunderschöner Knopf, wohl aus einer Muschel?


Ein einzelnes Blümchen...


Leider können Knöpfe nicht sprechen, sie hätten uns viel zu erzählen.
Das Wühlen in den Knöpfen finde ich toll und ich werde mir dabei das eine oder andere ausdenken, was damit wohl alles gemacht werden könnte....

Wünsche Euch einen schönen Herbsttag!

Herzlich, Rita




Kommentare:

  1. Hallo Rita,

    Knöpfe sind doch etwas Tolles...besonders auch für die Kids zum Spielen...ich habe auch eine große Blechtrommel voller schöner, oder weniger schönen Knöpfe.
    Du hast Recht, sie könnten wohl Geschichten erzählen, wenn sie könnten...hab viel Freude an den schönen Knöpfen.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Schön, deine Jungen können sich damit Spiele ausdenken und weisse Knöpfe könntest du überziehen. Puhhh - mir ging es kürzlich nicht viel besser. Ich bekam Knöpfe geschenkt, ich könne sie sicher brauchen. Nach längerem sortieren entschloss ich mich, ausser einigen wenigen, sie zu entsorgen. Es waren alle recht gebraucht und so ging es nicht anders.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. oh rita ich bin mir sicher du zeigst uns wieder was ganz besonderes mit deinen knöpfen...da hats wirklich einige tolle knöpfe dabei ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Man kann ja einige Sachen im "crazy"- Stil machen, da braucht es keine einheitlichen Knöpfe zu, im Gegenteil!
    Ich liebe und sammle ebenso!

    Abendliebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita ,
    Ich finde es auch nicht schlimm,
    dass jeder Knopf einzigartig ist . Im Gegenteil!
    Liebe Grüsse,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, Knöpfe sortieren macht riesig Spaß!
    Meine habe ich nach kleinen Hemdknöpfen und großen Jackenknöpfen sortiert.
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön!
    Spontan musste ich an das Buch "Emma im Knopfland" denken - da erzählen Knöpfe nämlich ihre Geschichte...
    xxxx

    AntwortenLöschen

©