15 Oktober 2013

Eine Hälfte


Ich arbeite ein kleines Pensum auf der Gemeindekrankenpflege und wir tragen Einheitskleidung, die aber nicht gerade sehr wintertauglich ist. Besonders im Winter, wenn wir aus der warmen Wohnung zum Auto laufen und zum nächsten Kunden fahren müssen, ist es oft schon seeeehr kalt.
Und da ich nicht gerne friere, musste was Warmes her.


 Beim Suchen von Wolle, fand ich diese zwei Knäuel Sockenwolle, die ich mal gefärbt hatte. 


Da ich gerne ein schnelles Ergebnis wollte und es genau zum recht schnellen Temperatursturz fertig wurde, häkelte ich einen Half Granny Schal. Eine äusserst simple Anleitung.
Und ich häkelte, bis zum letzten Rest, ob die Reihe nun fertig war oder nicht. Aber man sieht gar nichts gell;)!
Hab's ausschleichend gemacht, leider habe ich kein Foti dazu gemacht. Einfach normal drei Stäbchen, in die nächste Lücke dann drei halbe Stäbchen, weiter drei feste Maschen, und dann mit einer Kettmasche beenden. Keine Reste;)


Ich hatte zwar wegen der Sockenwolle etwas Bedenken, es könnte doch etwas zu kratzig für den Hals sein, aber nein, ich war überrascht, wie kuschelig und warm es war.


Meine Winterausstattung ist für die Arbeit nun mit  langen Unterhosen, Langarmt-shirts, Handschuhe und eben einem warmen SChal recht gut bestückt. Der Winter muss aber noch nicht kommen;)......

Allen es liebs Grüessli,

herzlich, Rita



Kommentare:

  1. Ein schöner Schal und eine tolle Färbung dazu. Jetzt bist du gerüstet für die Kälte, aber bitte jetzt icht schon wieder Schnee. Geniessen wir einen schönen Herst, du kannst deine warmen Sachen ja trotzdem anziehen... :-))

    Liebi Grüessli
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Damit bist Du wirklich gut gerüstet. Kannst Du aber auch gut in der Übergangszeit tragen, der zu schön, um auf den Winter zu warten.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    wenn die Kranken dich dann mit deinem schönen Schal so freundlich lächeln sehen, wie hier auf dem Photo, wird's ihnen gleich ein wenig besser gehen ;-) Schal und auch die Farbe sind toll! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Färbung und Grannys gehen immer!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Toller Schal! Das stimmt doch deine Patienten bestimmt fröhlicher!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

©