04 November 2016

Friday Flowerday



Diesen Dienstag (1. November, bei uns Feiertag)  wären wir bei lieben Freunden zum Mittagessen eingeladen gewesen.
Doch das mussten wir kurzfristig wegen Krankheit des Gastgebers verschieben.


Ich hatte mir schon ein kleines Sträusschen zusammengestellt, mit einem Pack Rosen und einen Pack langem Gras. Damit ich das Sträusschen selbst machen könnte;)


Nun habe ich das Sträusschen selbst behalten, denn bis zum Sonntag (der nächste Einladungsversuch) würde es nicht frisch bleiben und so freue ich mich über das Duo. Für die Einladung gibts's dann ein Frisches;)


Die blaue Vase hatte ich einmal aus Griechenlandferien von Kreta mit Heim genommen. 
Das ist nun auch schon wieder 20 Jahre her...Aber das Blau ist doch sooo schön....


Vielleicht etwas zuviel des Guten mit den langen Gräsern, aber die scheinen momentan sehr IN zu sein bei den hiesigen Floristen und mir gefällt das Wilde und Filigrane;)


Weitere schöne Sträusse und Blumenarrangements seht Ihr bei Holunderblütchen;)

Allen einen guten Wochenendspurt!

Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Was schlechtes hat auch immer was Gutes! Hab viel Spaß und erfreue Dich an diesen wunderschönen Rosen.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ooh.. wie schade für Euch, liebe Rita! Aber nun kannst Du Dich an dem hübschen Rosenanblick erfreuen ;)) Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen

©