19 März 2015

Ein Männlein steht im Walde ......


Was sagt Ihr?? 
Selbst gemacht!!


Ich habe mich hier in der Volksschule für einen Einführungskurs im Drechseln eingeschrieben und habe nach dem ersten Abend einen Holzpilz mit nach Hause genommen.
Das ist sooo cool gewesen!! Ich wollte einfach mal was total anderes machen und dachte, das wäre doch was. In drei Abenden mit einem Schreiner- und Drechselmeister und 6 anderen Kursteilnehmern werden wir massenweise Sägemehl und Spähne produzieren.
Das Tolle ist, dass wir unter der Woche nun s/s in die Werkstube dürfen und das Werkzeug benutzen, da immer eine Fachperson da ist. So kann ich mal, wenn ich mal Dampf ablassen möchte und Zeit habe, einfach einen mitgebrachten Holzklotz einspannen und runtersäbeln.......


Und das Allerbeste war das einölen nach dem Schleifen. 
Das Holz zeigte dann erst seine wahre Schönheit. 
Das hier ist Rosskastanie.

Das nächste Mal machen wir eine kleine Schüssel.
Ich freue mich jetzt schon sehr darauf.

Einfach mal was total anderes machen.
Das gibt neue Einblicke, Ideen und Kontakte mit anderen Menschen;)


Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. liebe rita,der pilz ist ja ganz toll geworden, besonders fürs erste mal!! es gibt so viele schöne materialien,aus denen man was zaubern kann auf dieser erde, einfach schön,liebe grüße,susi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Pilzli ist aber schön geworden. Auch die Holzmaserung kommt gut zur Geltung. Ich wünsche dir viel Spass beim neuen Hobby.
    sonnige Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich eine super Idee, mal was ganz anderes auszuprobieren. Und der erste Versuch ist dir ganz toll gelungen. LG Vreni x

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, Dein Pilz! Ich bin schon gespannt auf Deine Schüssel. Viel Freude weiterhin wünscht Dir Christine

    AntwortenLöschen

©