30 März 2015

Berninas Füsse


Einen Blog zu schreiben, birgt immer wieder Überraschungen....

Ich war kürzlich sehr erstaunt, als ich eine Anfrage von Bernina bekam, dem Nähmaschinenhersteller.
5 gratis Wunschnähfüsse aus einer Liste, dazu Stickgarn. 
Dafür müsste ich einen Blogeintrag schreiben und für eine begrenzte Dauer das Logo von Bernina auf der Sitebar einstellen.
Ich wusste nicht, was ich zuerst davon halten sollte. Werbung ja oder nein?

Die, die ich fragte meinten, warum nicht? Eine seriöse Firma fragt Dich an...
Somit bekam ich das Paket mit tollem Inhalt. 


Hier also der Inhalt:
Eine Schachtel Madeira Stickgarn und das eine oder andere Hilfsmittel wie Overlockeinfädelhilfe oder Schere.
Eine Nähfuss-Sammelbox und 5 Wunschfüsse.

Die Füsse in einem Post vorzustellen wäre fast zuviel, drum gibt es zu jedem Fuss etwas Genähtes dazu. Ich muss es doch ausprobieren, was ich da erhalten habe;)

Also, seid gespannt, ich bin es auch;)

Liebs Grüessli, Rita



Kommentare:

  1. Bist du ein Glückspilz! Da bin ich ja schon gespannt, was du zu berichten weißt. Viel Spaß beim Experimentieren!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch;) dafür darf man auch gerne Werbung machen.....;) freue mich für dich
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  3. uuuui schon die sammelbox...die suche ich schon lange und finde sie hier nirgends...ich mache auch nicht gerne mit bei solchen werbeposts...aber bernina hihihiii da wäre ich sooooofort dabei ;)))). bin ganz gespannt welche füsse du uns zeigst!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita,

    herzlichen Glückwunsch...und ich finde dafür darf gerne Werbung gemacht werden...außerdem finde ich es klasse, wenn die einzelnen Nähfüße einmal vorgestellt werden.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

©