03 August 2014

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Kreativberg

Diese Woche stand unter dem Stern der Naturkosmetik und des Kennen Lernens.
Ich lernte vor einem halben Jahr die Ehefrau eines Arbeitskollegen meines Mannes kennen. 
Wir mochten uns gleich und 
merkten, dass wir ganz viele Interessen haben.
Diese Woche trafen wir uns bei mir und eröffneten für 3h die Hexenküche;)



Zuerst wurden 10 Gläser Basilikumpesto gemacht. 
Meine Kollegin hat heuer eine regelrechte Basilikumschwemme;)
Unsere Mixer waren ganz schön beschäftigt. Das Pesto muss noch eingefroren werden.


Dann nach einem Rezept von Frau Liebe (die ich übrigens schmerzlich vermisse), Lippenpomade hergestellt.
Eine sehr einfache und tolle Anleitung.


Und zum Schluss noch Badekugeln nach diesem Rezept.
Ich hatte die Masse in eine kleine Gugelhupf-Silikonform (mag die Dinger sonst in der Küche nicht) gedrückt und das ganze dann in den Kühlschrank gelegt.


Wir hatten riesen Spass zusammen, die Kinder waren 3h in unserem Haus beschäftigt und das Durcheinander könnt Ihr Euch sicher vorstellen, aber es war es wert und wir wollen das ganz bald wieder mal machen.

Ich habe diese Woche viel bekommen, eine neue Freundschaft, was ich besonders toll finde, 4 grosse Gläser Pesto, Lippenpomade für die ganze Familie und 4 tolle Badekugeln, die in meine kleine Geschenkekiste wandern.


Ich wünsche allen einen ganz schönen Sonntag!

Herzlich, Rita







Kommentare:

  1. Die Bade-Gugelhupfe sind ja total süß!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Da ward ihr aber sehr fleißig. Basilikumpesto muss ich auch ganz dringend noch machen. Liebe. Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen
  3. So schön! Die Gugelhupfs sind ja nett :)
    Du... danke übrigens für die Post!!!! Hab mich soooo gefreut :)
    Alles Liebe,
    maria

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles super aus! Und ich könnte wetten, eure Kinder werden diesen Nachmittag auch in allerbester Erinnerung behalten!
    Frau Liebe geistert mir auch immer wieder im Kopf herum. Merwürdig, dass sie nie mehr auch nur einWort hinterlassen hat, oder?
    Jedenfalls finde ich es wunderschön, dass ihr Rezept noch immer Freude macht!
    ganz liebe Grüsse
    Bora

    AntwortenLöschen

©