06 August 2013

Kleine Genüsse


Der Sommer ist heiss und abends so angenehm, dass wir gerne mal Freunde zum Znacht einladen.
Der Apèro ist für mich immer so eine Sache. Chips und Grissini sind nicht so meine Sache.
Drum was Spontanes.
Kleine Häppchen: Gurke mit Feta, Melone mit Rohschinken und Cherrytomaten mit kleinen Mozzarellas und Basilikum. Super schnell gemacht.


 Zum Knabbern fand ich dieses Rezept bei Annemarie Wildeisen.
Selbstgemachte Gewürznüsse.


Gewürze und Eiweiss sowie Salz mischen, die Nüsse dazu.


Im Ofen dann bei 180 Grad ca. 15min. etwas rösten und trocknen lassen, fertig!
Hier eine Mischung  mit Paprika und Curry.
Es kann aber auch nach Geschmack gewürzt werden.
Sehr einfach und schnell gemacht und ich weiss genau, was an Zutaten drin ist.


Mein Apèro hat sehr Anklang gefunden.



Allen noch weitere schöne Sommertage!
Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Mhhh, sieht lecker aus, super gute Idee!
    Liebi Grüssli und noch eine rechte schöne Sommer.
    Sonia

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmh ich würde da auch herzhaft zugreifen ;))))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Lecker kleine Versuchungen , die zum Sommer passen . Tolle Idee mit den Gewürznüssen !
    GLG ,
    Christine

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©