08 April 2013

Mein Puppenweg, ein Anfang ist gemacht


Vor mehreren  Wochen entstand der Wunsch, einmal eine Puppe selbst zu nähen.
Auf der Suche, nach einem Schnittmuster, nach einer Anleitung, irgend einem Anhaltspunkt, fand ich diese Waldorfpuppen im Internet.
Ihre einfachen und doch eindrucksvollen Gesichter und die Machart sprachen mich sehr an.


In unserer Stadtbibliothek hatte ich das Buch bei der vorletzten Ausleihe vor bald 3 Monaten noch in den Händen gehabt und gedacht, beim nächsten Besuch nehm ich's mit.
Doch als ich es beim letzten Mal mitnehmen wollte, fand ich es nicht und fragte nach....dabei hörte ich, dass Bücher, die lange nicht ausgeliehen werden, ausrangiert und in einem Kontainer fort gebracht werden....Ich war da echt überrascht und total traurig.... Hätte ich es doch nur mitgenommen....

Bei einem Telefonat mit meiner SChwester erzählte ich ihr von dieser Begebendheit. Ein paar Tage später bekam ich Post. Meine Schwester schenkte mir spontan das Buch von Karin Neuschütz.
Ein sehr schönes Buch und vorallem mit vielen schönen Hinweisen und Themen bez. dem Spielverhalten von Kleinkindern i.Z. mit Puppen....


...und natürlich auch mit vielen  Anleitungn von ganz einfachen Püppchen, bis eben, zu diesen Waldorfpuppen.


In den nächsten Tagen werde ich Euch meine Abendteuer-Geschichte erzählen, wie alles anfing,  ich die Puppe genäht und zum Leben erweckt habe;)

Allen einen guten Wochenstart.

Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Oh, diese Waldorfpuppen habe ich in den 1980-1990ern sehr viel genäht, in ganz vielen Größen. Da bin ich gespannt, wie Deine dann so ausschauen werden
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. das buch sieht toll aus und da sind sicher viele tipps drin, die helfen eine puppe zu nähen...ich bin gespannt was du da zauberst!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Buch steht auch in meinem Bücherregal. Viele Puppen sind über die Jahre entstanden.
    Freue mich schon auf deine Puppen.Bin schon ganz neugierig.
    Lieber Gruss
    bettina

    AntwortenLöschen

©