27 Januar 2012

Schon 2


Unser Jüngster ist am Dienstag 2 Jahre alt geworden...
Wie die Zeit doch vergeht!!

Ich hab Gefallen an lustigen Kinderkuchen bekommen
und für ihn einen Käfer gemacht.
Leider hatte es keinen roten Knetmarzipan im Laden.
Ich hab's mit Lebensmittelfarbe und weissem Marzipan versucht...
Nun hatte der Käfer halt rosa Flügel, aber das war nicht schlimm;)

Allen einen ganz guten Wochenentspurt!

Liebi Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. Der Schoggikäferkuchen sieht ja allerliebst aus und er hat sicher auch prima geschmeckt. Dem kleinen Mann: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

    AntwortenLöschen
  2. Schaut ja goldig aus, sind die Augen etwa aus Toffiefee? (wie schreibt man das? ich ess die sonst nur, grins) Die find ich sooo lecker.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßer Käfer für den süßen Käfer! ;-)

    Und ja, ich hatte ja am Dienstag schon dran gedacht. ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der sich ganz doll über Deinen Besuch freut

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita,

    einen süßen Käferl hast du gebacken...ich denke deinem Kleinen ist es egal ob rosa Flügel oder blau, hauptsache lustig und lecker, gell?

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. eben - ist doch wurscht ob der käfer rosa ist .- lecker musste er sein :)

    alles liebe nachträglich für deinen jüngsten und viel gesundheit, liebe und glück!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rita
    Ja wie doch die Zeit vergeht, da hast du einen ganz tollen Kuchen gemacht, da hat er sich bestimmt sehr gefreut.
    Nachträglich ganz liebe Geburtstagsgrüsse an den kleinen Mann.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

©