07 Januar 2012

die Krone, 2. Teil



Wie es so kommt, keines der Jungs wurde gestern der König...trotz Krone...


......sondern die Mami;)

Da musste doch noch schnell eine Krone für sie her!
Schnell gestrickt und ab in die Waschmaschiene;)
Anleitung Von hier.
(aber Vorsicht, die Anleitung hat Fehler)


In Form gebracht und getrocknet, fertig!



Auch  für grosse Prinzessinnen;)

Es schön's Wuchenändi,
Grüessli, Rita


Kommentare:

  1. haha, du machst dich sehr gut als Prinzessin. Was fuer tolle Kronen du wieder gezaubert hast. Ich bin auch gerade daran, einen Dreikönigskuchen zu backen, leider mit einem Tag Verspätung. Aber er wird trotzdem gegessen. Ich hab sogar noch eine alte Krone gefunden, aber der König ist mir abhanden gekommen. So muss halt ein kleines Stück Schokolade den Dienst tun. Ich hoffe nur, dass die Schokolade nicht auslaeuft beim Backen, sonst ist es vorbei mit dem Raten, wo "der König" sein könnte!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita!Gestern,als ich bei uns viele Sternsinger gehen sah,mußte ich ganz schnell an deine hübschen Kronen denken.Die Kinder hatten niemanden,der ihnen so etwas Hübsches machte.Waren alle aus goldfarbenem Pappendeckel und schon etwas abgenutzt. Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  3. Da kann kein Zacken rausbrechen, toll gemacht!

    Ein schönes Wochenende, Euer Durchlaucht!
    ;-)))
    Ergebener Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen

©