Sonntag, 6. Januar 2013

Dreikönige


Ich sammle seit langem diese Plastikkönige aus den Kuchen. 
Gestern bemerkte ich das erste Mal, dass es sogar verschiedene davon gibt. 
Eine KÖNIGIN ist auch dabei;)...



Die heil'gen Drei Könige aus dem Morgenland,
 sie fragen in jedem Städtchen:
 "Wo geht der Weg nach Bethlehem,
 ihr lieben Buben und Mädchen?"

Die Jungen und Alten, sie wussten es nicht,
 die Könige zogen weiter,
 sie folgten einem goldenen Stern,
 der leuchtete lieblich und heiter.

Der Stern bleibt stehn über Josefs Stall,
 da sind sie hineingegangen;
 das Öchslein brüllt, das Kindlein schrie,
 die heil'gen Drei Könige sangen.

von Heinrich Heine



Allen einen schönen Dreikönigstag!


Herzlich, Rita



PS. konnte heute normal keine Bilder hochladen, aber über Google Chrom gings....

Kommentare:

  1. Leider habe ich meinen "Koenig" verloren und muss nun eine Mandel verstecken. Dein Kuchen sieht sehr "gluschtig" aus; ich habe meinen auch gerade aus dem Ofen genommen. En Guete!

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh, bei Dir ist das Tal der Könige? ;-)))
    Ich kenne Königskuchen, aber Könige _in_ den Kuchen ... ? mmmh, war mir neu
    Ja, ich las bei Christa R. und bei Klaudia auch, daß sie keine Bilder hochladen konnten. Ich selbst hatte keine Probs.

    Wünsche Dir einen königlichen Sonntag,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. ...das isch ja luschtig,
    ha grad gluegt, i ha o zwöi da vo dene Könige,
    aber keine gseht us wie dini :-)
    hm... i ha hüt o nid chönne Bilder lade,
    has über Picasa diräkt gmacht,
    u grad mal Bilder vo de alte Blogs chönne lösche.
    Grad guet gsi.
    Dier en wundervolla Drü Chönigstag!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhmmm fein sieht dein 3 Königskuchen aus.
    Habe gerade mal meinen König betrachtet, er sieht wie dein mittlerer aus.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...