07 September 2014

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Kreativberg


Unser kleines Schulfest*. 
Immer Anfangs und Ende Schuljahr. 
Die Eltern und Lehrer treffen sich, essen zusammen mitgebrachte Salate und Kuchen, 
reden miteinander und freuen sich.
Die Kinder dürfen geschminkt werden, rennen und klettern auf dem Spielplatz, hämmern mit Hammer und Nägel Holzreste zusammen und manch fantasievolles Gebilde kommt mit nach Hause....


Eine kleine "Familie", mitten im Quartier, das sich kennt und einander mal hilft.

Meine Sonntagsfreude.

Im Schulalltag getragen zu werden.

Herzlich, Rita


*unser Quartier-Schulhaus besteht nur aus 2 Kindergarten Klassen, eine 1. und eine 2. Klasse.


Kommentare:

  1. Liebe Rita,
    gerade am Anfang ist solch ein familiäres Umfeld wichtig für die Kinder und auch für die Eltern. Der "Ernst des Lebens" kommt viel zu schnell, spätestens auf der weiterführenden Schule. Da kann man sich über so ein kleine Schule wirklich glücklich schätzen.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Eine klitzekleine Schule also! Da kann sich so etwas wie familiäre Atmosphäre entwickeln. Wie schön, das neue Schuljahr mit einem Fest zu beginnen. Alles Gute für den Neuanfang!

    AntwortenLöschen

©