24 Februar 2013

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Idee von Kreativberg
 
 
 Grosse Projekte benötigen mehr Zeit und diese Zeit ist mit zwei Kleinkindern und einem vollen Wochenprogramm nur noch begrenzt vorhanden.
Ich getrau mich dann nicht, grössere und grosse kreative Projekte anzufangen. Denn es könnte ja, was auch immer kommen, passieren, nie fertig werden, ect.
 
Und doch, nachdem ich kürzlich ein wunderschönes Quilt-Buch geschenkt bekam und darin ein ganz besonderer Quilt abgebildet war, der mir auf den ersten  Blick so gefiel, überwand ich alle inneren Warnlichter und habe einfach angefangen.
Und diese überwundene Hemmschwelle, einfach mal anzufangen, ohne sich gross Gedanken zu machen, das war wirklich befreiend!!
 
Und das ist meine ganz persönliche Sonntagsfreude.
Einfach anfangen, nicht immer zulange darüber grübeln, Vertrauen haben!!..;)
 
Herzlich Rita
 
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Rita,

    manchmal ist einfach anfangen die richtige Devise...bin gespannt was du angefangen hast...!


    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

©