21 Februar 2013

Auch gerüscht

 
Wieder ein Jahr vorbei und wieder ein Schal für meine Firmgotte....Die wird auch denken, Rita strickt nur Schals für sie;)

 
Momentan überall zu sehen und simpel zu stricken, der Rüschenschal und hier die Anleitung dazu.
Die Wollmenge hatte mich doch überrumpelt, musste ich 2x Nachschub holen...

 
Der Schal hat doch 5 Knäuel à 50g/160m Lana Grossa Merino print  und 4 Knäuel Lang Yarns Alpaca à ~ 200m/25g verschlungen.
 
Er ist kuschelig weich und wunderbar warm. Fast schon zu warm für den kommenden Frühling, aber als Übergangslösung sicher auch brauchbar;)
 
Dann mal ab in's Päckli und zur Post. Dieses Jahr bin ich mal zeitig unterwegs.
 
Liebs Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. oh das ist ein tolles geschenk...ich liebe meinen und hab ja auch ein paar verschenkt...macht süchtig!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich, wenn ich Deine Gotte wäre, würd ich mich irre darüber freuen! Frau kann doch nie genug Schals haben, selbstgestrickte so oder so nie! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©