11 April 2009

Die letzten Ostergäste sind eingetroffen

Bei herrlichstem Sonnenschein, sind die letzten Ostergäste bei uns eingetroffen. Sie haben gleich den Vorgarten unseres Nachbarhauses unsicher gemacht, der momentan in allen Farben blüht...
Die olle Berta musste natürlich zuerst auf den Baum, um die Umgebung zu sichern.....und sich etwas zu präsentieren, versteht sich doch....
Der Kleine Pipmatz von Silvia/Entli musste natürlich gleich ein sicheres Plätzchen suchen und sich in der Sonne etwas wärmen....er ist aber auch gut getarnt...
Die Familie Gacker mit zwei Hennen und dem roten Hahn und ihrem Nachwuchs kamen auch schon angelaufen. In der Gruppe fühlt man sich einfach sicherer....
Das Eierhühnchen von Silvia/Entli musste sich nun etwas ausruhen, musste es doch in der letzten Zeit soooo viele Eier legen. Doch ab heute ist Schluss damit und sie kann sich etwas ausruhen....
Nun ist die Unsicherheit verflogen und die Umgebung wird erkundet. Da es viele Blumen und grünes Gras gibt, wird natürlich viel Futter gesucht und nach Würmern gescharrt. Alle gackern zufrieden...
Der rote Hahn hat aber immer ein Auge auf die Gruppe, es könnte ja jemand kommen, der ihnen nicht gut gesinnt ist....
Die Kleinen verweilen im hohen Gras und spielen fangen, soo viel Platz und wunderbares Grün zum picken...
Ganz erschöpft fliegt nun die olle Berta nach unten und legt sich genüsslich unter den Baum. Welch ein Tag!!
Mit dieser kleinen Ostergeschichte wünsche ich allen ein frohes Osterfest und friedliche Feiertage mit der Familie.
Ganz liebi Grüessli Rita und Familie;)

Kommentare:

  1. Hallo Rita
    Woowww hast du eine tolle Hühnerschar!
    Danke schön für deine Ostergeschichte und die Osterwünsche.
    Auch dir und deinen lieben ein schönes Osterfest und frohes Eier suchen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Namensschwester ;O),
    Oooooh!!!!!! Deine Hinkelchen, sie sind alle _ZUM_ _PIEPEN_ schön und Deine Geschichte dazu ist ganz bezaubernd, so, daß der olle Tiger sie ganz andächtig las. Vielen Dank dafür und für die Wünsche! Meinen Osterbeitrag gibt's morgen , bzw. ab heut'nacht 00:01 Uhr in meinem Blog.
    Bis denn, tigerliebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hi, Rita,

    da hast du aber schöne Hühner mit einer fast noch schöneren Geschichte dazu ;o)

    Auch euch eine schöne Osterzeit,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rita,
    Berta ist ja allerliebst und die anderen Hühnchen auch zum knuddeln. Und die Geschichte erst.
    LIebe Grüße Uschi

    AntwortenLöschen

©