17 April 2016

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg


Wenn der Duft von frisch gebackenem Zopfgebäck in der Wohnung hängt, dann ist das doch etwas Wunderbares.
Und das geschäftige Kneten und Formen der Kinder zu beobachten...


Mich freut es besonders, wenn mein Ältester mir nacheifern will und nun auch Zöpfli flechten kann;)
Seine Schnecke finde ich aber auch zum Anbeissen;)!!

Meine Sonntagsfreude, Gelerntes weiter geben zu können.

Allen einen schönen Sonntag!

Herzlich, Rita


 Und hier alle anderen schönen Sonntagsfreuden!
Wie schön, seid Ihr alle da!


   

    An InLinkz Link-up
   


Kommentare:

  1. So fein! Da würd ich grad gerne reinbeissen. ... Also nichts wie los in die Küche und Hefeteig anwerfen. Geniess den Sonntag. lg Regula

    AntwortenLöschen
  2. Könntest Du mir bitte einen Zopf rüberreichen, Rita?! Das schaut furchtbar lecker aus.. und ich wünschte, ich hätte es auch gelernt ;)) Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmm! Wir haben heute zum Frühstück die Reste der eingefrorenen Osterpinze gegessen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wie lecker!
    Es freut mich auch sehr, wenn ich meinen viern etwas weitergeben kann, wenn wir zusammen arbeiten oder uns das gleiche gefällt.
    Manchmal ist es auch toll, von den Kindern etwas zu lernen.
    Einen schönen Sonntag, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wirklich "anmächelig" aus, richtig zum reinbeissen, hat er gut gemacht dein Ältester.
    Von links nach rechts, von rechts nach links, von unten nach oben, von oben nach unten. So habe ich es gelernt und sage das "Sprüchli" heute noch vor mich hin wenn ich einmal einen Zopf backe.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. HMMM, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. Vor Ostern hatte ich auch einen Hefezopf gebacken - mit frischer selbstgerechter Marmelade ein absoluter Genuss!
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Kam gerade zufällig hier auf deinen Blog und war ganz hin und weg von der Thematik! Sonntagsfreude ist wirklich genial! Das ist mal was, was der Seele gut tut! Über dein Backwerk hätte ich mich auch gefreut, denn selber backen ist echt ´ne feine Sache, macht Spaß und ist lecker.
    Schönen Sonntag und noch viele weitere Freuden für dich heute!
    Liebe Grüße!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich liebe diese kleinen Hefeteilchen. Ist doch aus Hefe oder? Die Zöpfe sehen echt lecker aus. Und die kleine Schnecke, so drollig. Fein schaut's aus!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. ich rätsle noch, wie genau die kleinen Zöpfchen gemacht sind - sie sehen allerliebst und lecker aus und rufen den sofortigen Wunsch nach Hefegebäck in mir hervor. Über die Schnecke musste ich auch schmunzeln! http://www.christine-enitsirhc.de

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde auch, seine Zöpfli und Schnecken sind wunderschön gelungen! Und sein Mithelfen eine echte Sonntagsfreude!
    herzlich
    Bora

    AntwortenLöschen

©