10 April 2016

Sonntagsfreude



Mein Lieblingsbaum ist in voller Blüte und ich kann mich nicht satt sehen, es summt und brummt. Alles ist so lebendig in dem Baum.


Frischen, duftigen Bärlauch geholt und diesen würzigen Duft der feuchten Walderde und das Rauschen des kleinen Bächleins genossen. Und eine Suppe gekocht;)


Von meinen Buben mit je einem Sträusschen Löwenzahn und Wiesenschaumkraut überrascht worden.


.....und auf der Heimfahrt der Bäuerinnenschule im Vorbeifahren die grosse Baustelle beim Bahnhof Zürich gesehen.


 Ein Wochenrückblick, der ganz viele schöne Seiten hatte. Im Alltäglichen das Wunderbare sehen!

Allen einen schönen und gemütlichen Sonntag!
Herzlich, Rita


PS neu auch bei Instagram;)


Und hier alle anderen schönen Wochenrückblicke!
Wie schön, seid Ihr da!!


   

    An InLinkz Link-up
   

Kommentare:

  1. wow...sind das präächtige Farben. Da wird mir ganz warm ums Hers. Traumhaft deine Zierkirsche!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und verlinke mich dann mal bei dir!
    Liebe Grüße susa

    AntwortenLöschen
  2. Deine Farben!!! So wundervoll! Geben noch am Foto Kraft.

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir ist der Frühling schon ein bisschen weiter als bei uns in den Hügeln. :-) Einen schönen, sonnigen Sonntag wünsche ich dir. Regula

    AntwortenLöschen
  4. Ja die Kirschblüte habe ich einmal in Südkorea erlebt.
    Aus Kinderhänden sind die Blumen am aller schönsten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. So satte starke Frühlingsfarben... Da tanke ich doch mal auf, denn heute wird hier wieder soviel vom Grau draußen verschluckt ;-) Lieben Sonntagsgruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Diese Blüten! <3<3<3
    Ein Haufen fluffigster, pastelligster Schönheiten :)

    Liebe Sonntags-Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Diese Farbenpracht!! Ein tolles Foto von deinem Lieblingsbaum!! Bärlauch ist leider so gar nicht meins. Aber das ist ja nicht so schlimm :-). Dankeschön für diese tollen Frühlingsfarben, ganz toll!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder, wie auch den anderen kam mir als erstes "Wow, was für eine Farbenpracht" in den Sinn =) (besonders beim satten Grün des Bärlauchs)!

    AntwortenLöschen
  9. Bei Euch blüht schon das Wiesenschaumkraut, liebe Rita?! Ich werd' verrückt!! Nee, soweit sind wir am Niederrhein noch nicht ;)) Verspätete Sonntagsfreudengrüße, Nicole

    AntwortenLöschen

©