09 März 2016

Alles Banane?


Was tun mit braunen Bananen?
Meine Kinder lieben ja Bananenmilch-> Milch und Banane schaumig mixen und trinken.
Doch ich mag das Bananenbrot genauso gerne.


Ein Rezept gesucht und los gelegt.





Und hier das Rezept "Bananenbrot"

Zutaten:

2 ganze Eier
80g Zucker
100g Puderzucker
150g weiche Butter
4 Reife Bananen
1EL Backpulver
1/2 EL Zimt
1 Prise Salz
1/2 EL gemahlener Ingwer
180g Mehl

1. Eier, Butter, Zucker, Puderzucker mit dem Mixer zu einer weichen Masse rühren.
2. die weichen Bananen nacheinander in die Masse geben und mixen.
3. Restlichen Zutaten dazu und in eine vorbereitete Cakeform geben.
4. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200C° 50-60min. Backen. 

Bitte regelmässig Stäbchenprobe durchführen. Klebt kein Teig mehr daran, ist der Kuchen gebacken.

 Was soll ich sagen, lauwarm am Besten!!

Herzlich, Rita


Kommentare:

  1. Ab in meine Rezeptesammlung!
    Merci viilmal.
    Lieber Gruss
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. o ja braune bananen gehen bei uns auch nicht verloren :)
    dein rezept merke ich mir
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen

©