28 Juli 2014

Schwedische Wolleindrücke




Ich hatte natürlich was Wolle und co. anging, in den Ferien immer etwas die Augen offen;)

Auf diesem Markt gab es sogar einen Woll-Lastwagen. Drinnen Regale nur mit Wolle.
Doch ich verliess nach grosser Freude enttäuscht das Gefährt wieder.
Mind. 80% aller Wollbestände Acryl, Polyester ect...
Die restlichen ca. 20% nur reine Baumwolle, Häkelgarne....
3-4 Knäuel Sockenwolle habe ich gesehen, das wars dann.


Kurioserweise stand da ein Fahrrad, ein ganz Besonderes;)
Das musste natürlich auf's Bild.


Im Schloss Läckö stiess ich per Zufall im Schlossladen in einer Ecke begeistert auf tolle Wolle!
Wunderschön weich, farbintensiv und einfach schön. Die musste natürlich mit.

 "Tuttifrutti", 100% Wolle, SoftBlend FX 1-fach verzwirnt, 100g = 700m


Im Schloss in ehemaligen Waschräumen hing eine feine Strickausstellung.
Es gab sogar Anleitungen zu den Modellen, doch leider alles auf schwedisch.
Locker-leichte Sachen hingen da.




Soviel zu meinem Thema "Wolle" in Schweden;)


Weiter geht's mit einem weiteren Spezial-Thema.

Bis bald,

herzlich, Rita





Kommentare:

  1. Das Velo ist ja wirklich cool! Der Laster hat mich grad an den M**ros Wagen erinnert der früher immer vorbei kam!

    Liebe Grüsse

    Chillibean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau!!! Den habe ich auch noch erlebt!!
      Liebs Grüessli!!!

      Löschen
  2. Das Velo - Boah... so cool...
    Echt tolle Fotos
    LG Sunshine

    AntwortenLöschen
  3. so schön...
    naja, dieser Laster gab es bei uns auch, kam mir am Tel. schon in den Sinn ;-)

    liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©