28 August 2012

Spiegelei / Kinderknete


Da der Jüngere rote selbstgemachte Kinder-Knete geschenkt bekommen hat und ich diese Streitereien deswegen nicht mehr hören konnte, machte ich schnell selbst einen "Molken".


Sieht doch aus wie ein Spiegelei;))

Die Zutaten sind einfach zu beschaffen und schnell zusammengemischt.

Material für selbst gemachte Kinderknete:

200g Mehl (Type 405)
100g Salz
150-200ml kochendes Wasser
2EL Spieseöl (Sonnenblumen-, oder Distelöl)
2EL Zitronensäure oder Weinsteinsäure (aus der Apotheke)
Lebensmittelfarbe

 So geht's:

1. Gebe 2/3 des Mehls in eine Rührschüssel, das Salz, die Zitronensäure (od. Weinsteinsäure) und die Lebensmittelfarbe.
Alles miteinander vermischen.
Dann das kochende Wasser bereit machen und mit Hilfe des Rührgerätes (niedrige Stufe)  nach und nach in die Trockenmasse giessen und gut mischen. Vorsicht heiss!!
Solange rühren bis die Masse glatt geworden ist. 
Nun das Öl hinzufügen und gut durchkneten.

Fertig;)


Nun wird gestritten, wer den Neuen haben darf....



Allen einen schönen Tag!

Liebs Grüessli, Rita




1 Kommentar:

  1. Das ist ganz toll!
    Und fast per Foto essbar. ;-)

    Liebi Grüssli
    Sonia

    AntwortenLöschen

©