20 November 2010

Eine Igelgeschichte

Es war einmal eine kleine Igelfamilie.
Wie alle Tage machten sich die drei Geschwister Dickfüessli, Möckli und Knirpsli auf Futtersuche.
Möckli liebte dicke Schnecken, Dickfüessli lieber knackige Käfer und Knirpsli fand die kleinen Maden sehr fein.
Als am Mittag Knirpsli beim Treffpunkt nach längerem Warten nicht kam, machten sich Möckli und Dickfüessli Sorgen. Sie beschlossen den Kleinen zu suchen.
Knirpsli aber hatte sich verlaufen und war ganz traurig.
Da begegnete ihm der kleine Waldzwerg Rotbärtli, der ihm helfen wollte, seine Geschwister wieder zu finden.
Die Suche dauerte nicht lange und alle Vier waren beisammen.
Knirpsli musste nun versprechen nicht mehr so weit weg zu laufen.
Alle waren zufrieden und glücklich.

Wer weiss, vielleicht siehtst Du sie ja bei einem Waldspaziergang??;))

Liebi Grüessli, Rita


Technische Daten:

Der Filzzwerg habe ich vor Jahren mal mit einer Kollegin in einem Kurs bemacht, er bewacht mein Reich im 3. Stock.
Die Igeli habe ich nach dieser Vorlage gestrickt, schau HIER
Die Igeli habe ich mit der gleichen Wolle aber mit 3 Versch. Nadelgrössen (8er, 5er und 3er)  gestrickt.
Der Grössenunterschied ist erstaunlich!
Die Bilder sind bei einem Spaziergang entstanden;))

Kommentare:

  1. Dein Gschichtli und deine Igeli sind allerliebst. Auch das Zwaergli ist dir super gelungen. Vor allem seine Haende sehen aus wie richtige. Toll!
    Liebe Gruesse Vreni x

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie niedlich.
    Die Igelfamilie, der Zwerg Rotbärtli und auch die Geschichte drumherum. Wunderschöne Idee.
    Liebe Grüße - Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,

    welch schöne fantasievolle kleine Igel-Geschichte...dazu so schöne naturgetreue Bilder ...nebst süsser kleiner Igelfamilie...einfach süss, kann ich da nur schreiben...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß!
    Und sogar eine Geschichte hast du dir ausgedacht, einfach toll!
    Schöne Bilder aus dem Herbstwald!

    Liebe Grüße,

    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Eine herzallerliebste Geschichte, hübsche Igelchen hast Du gemacht.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. so süess..mensch Rita....du hast ja Talente!!

    wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.. geniesse es..auch mit B.....
    mal sehen wer wir so antreffen, im Wald.

    lieber Gruss silvia

    AntwortenLöschen
  7. Ja, der Tiger mag auch Tiergeschichten! ;-)) Deine und ihre Darsteller sind besonders schön!

    Was lese ich??? Ihr seid im Wald, Entli, Rita? Juhu, dann seh'n wir uns ja. ;-)))

    Liebgruß
    vom Waldtiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Aller aller aller liebst! soo herzig! Wirklich, das hat mich gerade aufgestellt diese Geschichte. Kompliment und Danke!
    M

    AntwortenLöschen
  9. Oh Rita, all your beasties are so beautiful! You are SO talented! I am in awe of all you have been doing: that scarf looks so soft and your lamb so sweet!
    Well done! SO nice to see you again, Rita!
    Sending you warm sunshine from Cyprus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rita
    Eine hübsche Igelfamilie hast du genadelt und auch das Zwergli sieht toll aus und die Präsentation 1A, hast du super gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  11. Herzallerliebste Geschichte und richtige knudellige Igel, Bilderbuch reif, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Geschichte mit einem schönen Igel.

    LG Diana

    AntwortenLöschen

©