22 September 2017

Friday Flowerday




Ein wilder Haufen Gartenblumen, die ich gestern bei meiner Gartenräumerei gerettet habe.
Der Garten und auch die Natur scheinen mir dieses Jahr schon weiter zu sein und ich hoffe nicht, aber es sieht nach frühem Winter aus.....


Draussen habe ich dann mir den Strauss etwas wahllos zusammengestellt und finde, so muss es sein!


Die Zinien in diesem Jahr waren sehr schön.


Wer mich kennt, kennt auch bereits meine geliebten blauen Vasen von Griechenland.
Farbig muss es sein.


Die Kosmeen waren die blühfreudigsten Blumen im meinem Garten und werden nächstes Jahr ganz sicher wieder auf dem Pflanzplan stehen.


Und die braven Löwenmäulchen, alle Jahre wieder schön und treu.


Mein bunter Gartenstrauss mit all seinen Blumen, ein letzter Gruss des Sommers.


Es ist ein Sein und ein Vergehen und auch dies sollte auf einem Foto Platz haben.
Alles hat seine Zeit.


Allen schöne Altweibersommertage;)

Herzlich, Rita


MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Liebe Rita,
    das hast Du wirklich wunderbar in der schönen blauen Vase dekoriert. Da kommt Freude auf und es entsteht keine Spur von herbstlicher Tristesse.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Dein bunter Strauss gefällt mir sehr gut und auch der blaue Vase. So scön dass du uns alle ueber die letzten Blumen der Sommer erfreuen lässt (?). Ein schönes Wochenende.

    PS
    Lässt oder lasst - wiss ich nicht :)

    AntwortenLöschen

©