01 November 2015

Sonntagsfreude



Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg


Seit sicher 4 Wochen war ich fleissig am Lernen, Ordner und Skripte voll Informationen über Gesundheitslehre, Hygiene, Rezepte, Kochregeln und Renditeberechnungen. Am Freitag hatte ich eine Praktische in der Küche (2.5h) und gestern morgen 2 Schriftliche Prüfungen.


Vieles blieb liegen, hauptsächlich liebe Hobbys. Darum war es hier auch so still.
Doch nun ist es überstanden und ich habe wieder mehr Freizeit.


Schon komisch, hast Du Zeit, dann keine Lust. 
Wenn Du Lust dazu hättest, keine Zeit....


Ein liebes Häkelschweinchen war mit an der schriftlichen Prüfung;) 


Meine Sonntagsfreude, eine weitere Hürde meiner Bäuerinnenausbildung überstanden zu haben und wieder mehr Zeit für meine Familie und mich zu haben:)

Herzlich, Rita



Kommentare:

  1. Ja, so ist das, liebe Rita. Wenn Du Zeit hast, hast Du keine Lust und wenn Du Lust dazu hättest, keine Zeit. Mir geht es oft auch so ;)) Aber nun hast Du alle Prüfungen bestanden und Zeit für wundervolle kreative Dinge. Hast Du schon die Ergebnisse? Bestimmt alle tiptop ;)) wünsche Dir einen feinen Sonntag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schon komisch, hast Du Zeit, dann keine Lust.
    Wenn Du Lust dazu hättest, keine Zeit....

    Ganz genau so gehts mir auch oft!!!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ja sehen, gebraucht aus die Blätter, gespickt mit Notizen und Marker.
    Freu mich wenn es eine Sonntagsfreude gibt mit dem Diplom und wir Gratulieren dürfen, zur Meisterbäuerin. Das kleine Schweinchen hat sicher Glück gebracht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Rita aus dem Norden. Als ich dien Auflistung las dachte ich sofort an meine Ausbildung in der ländlichen Hauswirtschaft zur meisterin. Und es ist enorm, was man dann noch mit Familie und allem drumrum... alles leisten kann.
    dies war dann später Grundlage für eine weitere Ausbildung. Glückwunsch, dass du soweit es geschaft hast. Freue dich auf deine freie Zeit und weitere berufliche Pläne. Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Hach wie schön, dass du die Sonntagsfreuden weiter führst. Ja, ich hätte es schon eher entdecken können, aber irgendwie war in letzter Zeit so wenig Zeit für Blog-Leserunden. Aber besser spät als nie, nun bin ich wieder dabei.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  6. Nach der Arbeit das Vergnüngen! Ich wünsche dir viel Freude in der gewonnenen Zeit. lg Regula

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass Du Deine Prüfungen überstanden hast. Das nette Häkelschweinchen hat Dir bestimmt Glück gebracht. Freue mich wieder von Dir zu lesen!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. du bist ja lieb Rita, mit Schweinerl....

    AntwortenLöschen

©