20 Januar 2015

Vier aus'm Stash 2015



Per Zufall bin ich auf diese tolle Aktion gestossen, nämlich Abbau von Wollvorräten;)
Das ist doch im Sinne aller Strickerinnen;)

Und so geht's:
 4 Stofftaschen bez. jeweils mit Wolle und einer Anleitung für ein Projekt gefüllt und zugeknöpft und 
von meinem kleinen Buben mit 4 Zettelchen belegen lassen, die mit Januar, April, Juli und Oktober angeschrieben sind.
(Keine Sorge ich machte es vorgestern Abend und habe heute schon keine Ahnung mehr wo was genau drin sein könnte)


Und hier das Januar-Ende März Projekt;)


Im Januar Sack war der grosse Knäuel von Lang Mille Colori Big.
Nun habe ich 3 Monate Zeit bis Ende April, diesen zu verstricken;)


Wer genaueres darüber wissen möchte, kann hier bei Anja nachlesen, wie alles genau funktioniert und vielleicht noch einsteigen könnte;)


Ich freue mich sehr und weiss genau, 
was ich daraus machen will;)
Weiteres später;)


Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Liebe Rita,

    die Idee finde ich ganz toll und bin schon sehr gespannt, wie du sie umsetzt bzw. was daraus bei dir wird.

    Ich war gerade auf dem Link und gerate ernsthaft ins Grübeln... nicht nur, dass ich zwei riesige Kisten voller Wolle in meinem Nähzimmer habe, nein, auch bergeweise Ufos stehen dort. Ich sollte mir ernsthaft Gedanken machen, ob ich daran teilnehme :)

    Liebe Grüße
    Nanne

    AntwortenLöschen
  2. uiiii... gibts auch n Abbau von Stoffforräten?

    ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Gute Idee! Aber weil mein Wollladen so weit weg ist und ich im Moment eh kein Geld verdiene, baut sich der Wollvorrat von alleine ab. Ja, mein Wollvorrat ist mein Wollladen. lg Regula

    AntwortenLöschen

©