18 Januar 2015

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 

Sonntagsfreude sind :)

Idee von Kreativberg


Meine Weiterbildung ist momentan sehr anstrengend, in einer Woche habe ich theoretische Semesterprüfungen...
Dazu gibt es auch praktische Prüfungen in 2 Wochen.
Da muss ich dann unter anderem in 20 min. eine florale Dekoration erarbeiten.
Plötzlich sieht man ausgestellte Gestecke und Sträusse in Blumengeschäften mit anderen Augen an und überlegt sich, wie die das wohl gemacht haben.... 

Mit einem Rosensträusschen für 7.- einem Wasser getränkten Stück Steckmasse, etwas Draht und Packetschleife habe ich mit der Eieruhr um die Wette  geeifert.


Es ging recht gut und ich denke, dass ich so was an der Prüfung auch probieren könnte, kommt natürlich auch noch darauf an, was wir an Material bekommen....


Mein Mann fragte, als er heim kam, von welchem Verehrer ich das bekommen hätte, 
ich ich ganz stolz:

Selbst gemacht!!

Meine kleine Sonntagsfreude.

Neue Materialien auszuprobieren und sich am Resultat zu freuen;)
(Und etwas weniger Bammel vor gewissen Prüfungen zu haben...)

Herzlich, Rita

Kommentare:

  1. Dein Probegesteck ist Dir sehr gut gelungen, Du hast ein Händchen dafür :-). Hab einen schönen Sonntag, lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Also von mir bekommst du ein Sehr gut, ich mag so klare Gestecke ohne viel Schnörkel. Drücke dir die Daumen für gutes gelingen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderschön!!!!
    Ich wünsch dir ganz viel Ruhe für die Prüfungen, du schaffst das :)
    Alles Liebe!!! maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
  5. Wie allerliebst, Dein Rosengebinde.. dafür würdest Du bestimmt eine Eins+ bekommen.. lächel!! Herzlichst, Nicole
    Leider kann ich die Anleitung nicht ins Netz stellen.. Rechte und so.. aber vielleicht gefällt Dir ja auch meine Perlenkugel, dort ist eine Verlinkung zur Anleitung:
    http://fraufrieda.blogspot.de/2014/12/perlenkugel.html

    AntwortenLöschen
  6. ui liebe rita...seit ich floristik kürse besuche weis ich genau was du da sagst...20 minuten sind uuuuu schnell vorbei, aber das schaffst du ganz bestimmt und auch die prüfung...ich drücke dir feste die daumen!!!
    liebs grüessli lee-ann...ich finde deine rosen richtig schööööön ;)))

    AntwortenLöschen
  7. liebes Rita, ich hätte deinen Herzallerliebsten ein paar Sekunden zappeln lassen, bis ich mit der Wahrheit herausgerückt wäre, aber nichts desto trotz, tolle Arbeit und auch von mir, toi, toi, toi bei der floralen Herausforderung, herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön. Du bist so vielseitig begabt, da wirst du die Prüfung schon bestehen.
    Lieber Gruss
    Bettin

    AntwortenLöschen
  9. Liäbi Rita
    Das gseht wunderschön us! Du machsch das sicher ganz toll a dr Prüefig!
    Liäbs Grüesssli

    AntwortenLöschen

©