07 November 2014

angeschriebener Feenmantel



Mein älterer Sohn war an einer Geburtstagsparty eingeladen. 
Das Mädchen, das Geburtstag hatte, sah ich eigentlich immer in Rosa rumlaufen.....

So ein Feenmäntelchen, das je nach dem einmal rosa oder violett sein könnte, das wäre doch was...


Das Schnittmuster aus dem Buch  Das Mama Nähbuch von Mec McElwee war schon bereit, nur noch die Stoffe zuschneiden und alles zusammen nähen.


Ein "Zauberstab" musste noch her, so sah ich per Zufall in einer Papeterie ein Bleistift mit Stern daran, perfekt oder?


Das ist das Mäntelchen, leider hatte ich kein Model zur Hand. 
Doch hier oder hier sehr ihr, wie sie aussehen.

Das Mäntelchen ist gut angekommen, wie ich hörte;)


Etwas Besonderes ist hier mein ganz persönliches Logo, das ich mir aus dem USA bestellt habe.
Bei Spoonflower kannst Du Dein eigenes Muster auf Stoff drucken lassen. 
Egal auf welchen Stoff oder Motiv. Ich habe mich für  mein Logo meines Blogs entschieden und zuerst einfach mal ein Fatquater  (Stoffstück 45x50cm) für 12 Dollar bestellt (inkl. Porto USA-Schweiz) ca. 2 Wochen Wartezeit.
Auf meinem 45x50cm grossen Stück Baumwollpopeline sind 280 Logos darauf, 2x4cm gross. 
Das reicht mal fürs Erste.
Ich hätte mir auch zuerst einfach einen kleinen Testdruck schicken lassen können zur Sicherheit, doch da war ich zu ungeduldig.


Nun werden meine "Werke" beschriftet, damit jeder weiss, von wem es gemacht wurde.


Ich wünsch allen einen guten Wochenendspurt!

Herzlich, Rita




Kommentare:

  1. Ein Feenmäntelchen, wie schön!! Da wird sich die kleine Maus bestimmt freuen.. Wie er schimmert und glitzert.. ein Mädchentraum..kicher!! Dir ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So e cooli Idee! Das glaube ich, dass da jemand grosse Freude daran hatte. Danke für den Link für die Logos.
    Liäbs Drücki
    Marina
    Diä, wo am blogge isch, statt am putze....hüstel.

    AntwortenLöschen

©