04 Dezember 2012

Wald gewachsen

 
Eingentlich wären diese ja als kleine Adventsgeschenke gedacht gewesen.....

 
Doch kaum fertig, wurden sie von meinem Kleinsten unter den Nagel gerissen.
Sein Hof brauchte doch noch ein paar Tännchen.

 
Windschutz für die vielen Tiere, die nicht alle im Stall Platz haben.


Schnell genäht und doch zeitaufwändig beim stopfen. Hier die Anleitung dazu:)

 
Der Bauer hat den Weg zum Stall kaum gefunden, denn die Bäumchen waren ja vorhin noch nicht da.

 
Sogar Wildtiere fühlen sich hier wohl, wenn das kein gutes Zeichen ist;)
 
 
Liebe Grüsse vom Kleinbauern!
 
Herzlich, Rita
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Da schmunzelt der Tiger.

    Liebgrüße zum Bauernhof mit
    den schönen Tannen!

    AntwortenLöschen
  2. Jöö, da hat einer ein Herz für Tiere..
    und so Tannen findet man nicht so einfach!

    liebentligrüsst und ist froh, wenn es den Tieren gut geht ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so süß... Ein schöner Wald.

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen

  4. ♥ liebe Rita,

    ich kann deinen kleinsten echt super gut verstehen,
    kann ja nicht sein, dass man so eine tolle Scheune hat... aber dann kein Wald :-)

    so härzige Tännchen!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich toll geworden! Das freut mich so, dass meine Anleitung hilfreich war!!
    Und so sind die Tännchen nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr im Gebrauch.

    AntwortenLöschen
  6. so sinnvoll eingesetzt, gefallen mir auch die Bäume
    Frauke
    mir ist es ansonsten zu fummelig

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©