19 November 2012

Wieder da

 
Der lang geplante Ausflug mit meiner Schwester hatte begonnen, das frühe Aufstehen (4.30 Uhr) war vergessen.
Unten grau oben blau;)
 
 
Das Fahren mit der U-Bahn war etwas Neues für mich, besonders diese Haltestelle gefiel mir;)


Nach dem Ankommen und sich orientieren, Ziele setzen und erste Runden drehen, ein wunderbarer erster Blick auf den Big Ben.
Anschliessend besuchten wir einen kleinen Gottesdienst in der Westminster Abbey (gleich hinter Big Ben), mit Knabenchorgesang. Wahre Engelchen sangen da!!

 
Dann mein Höhepunkt, der Besuch im Musical "Phantom der Oper".
Ein absoluter Musikgenuss!

 
Am nächsten Morgen, das Frühstück in einer kleinen, feinen Patisserie genossen. Die kleinen Lädchen fanden wir abseits der grossen Masse! Wunderbar!

 
Dann, DER Laden!!!
Wir mussten doch etwas suchen....

 
Willkommen bei Cath Kidston....;)
Ich mag ihre Nähbücher sehr und ein Besuch war natürlich schon fast ein Muss;)

 
Später dann bei der Queen an der Haustür angeklopft, sie machte aber  nicht auf.....
Das ist aber gar nicht die feine englische Art....;)

 
Das grösste Einkaufszenter besucht.....Gigantisch und was es da alles gab!! Luxus pur..
Und diese vielen Menschen!!! Eine Grossstädterin wäre ich keine. Ich könnte mich nie an dieses Gehaste und Gedränge gewöhnen.....

 
 Abends mit dem Riesenrad eine Runde gedreht;)

 
HELLOOOOO???
Mein Englisch ist mässig, aber die Leute waren sehr freundlich und verstanden mich.

 
Der Besuch des Tate Modern Museum war eindrücklich und sehr interessant!
Das Museum befindet sich in einer alten Werfthalle. Früher wurden da Riesenturbinen für SChiffe gebaut.

 
 Eine abendteuerliche Busfahrt durch die Stadt unternommen. Wir kamen mit ein paar weissen Haaren mehr wieder aus dem Bus. Die Fahrweise war schon fast kriminell.....

 
Das Durchspazieren der Gässchen hat mir besonders gefallen. Und es gab soooo viel Interessantes zu sehen!!

 
Das Wochenende war wunderbar und superstreng;)
 
Der Ausbruch aus dem Alltag, hat mir gut getan und viele neue Ideen schwirren im Kopf rum;)
 
Liebe Schwester
Es war SUPER!!!
 
Bussi, Rita
 
 
 

Kommentare:

  1. Hach wie toll,da schwelge ich gerade wieder in der Vergangenheit!Eine tolle Stadt!
    Willkommen im Alltag!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. ...und genauso liest sich dein erfrischender Post! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hui, liest sich so richtig wunderschön ;-)

    dicker knuddelgruss

    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. da kommen Erinnerungen an au pair zeiten, wunderbar erfrischend, wieveil ihr in so ein Wochenende gepackt habt und es klingt dennoch super entspannt
    phantom der Oper sah ich gleich zweimal in Hamburg, ein Seh- und Ohrenschmaus

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zwar nur die Namensschwester, aber ich fand's auch super! ... daß Du uns angerufen hast! ;-)))) Und überhaupt - tolle Bilder, danke für's Mitnehmen.

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen

  6. ♥ ui.... sind das aber wundervolle Bilder die du uns da von deinem Weekend Trip mitgebracht hast!!!!!

    boah, ist das schööööön dort!!!!
    Und so interessant und lustig,
    wie du geschrieben hast,
    echt toll!

    Man merkt richtig,
    da warst du echt mit Herz dabei!!!!

    Ich freu mich unheimlich für dich!

    Herzliche Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. oh, das liest sich ja nach einer ganz wunderbaren zeit!!!
    hach, london... da war ich zuletzt als jugendliche auf sprachferien ;)
    alles liebe. maria

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss unbedingt wieder mal dorthin - deine Bilder weckten in mir Erinnerungen an meinen 3-monatigen Aufenthalt in dieser faszinierenden Stadt!
    Danke fürs mitnehmen und liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen

©