15 Oktober 2011

Best Brownies ever!!



Da wir 3 Baumnussbäume besitzen und diese heuer viele schöne Nüsse fallen liessen, habe ich hier mein Lieblings-Brownies-Rezept hervor geholt.

Es ergibt etwa 25 Stück oder mehr, wenn man's kleiner schneidet;)

Zutaten:
Blech in der Grösse von ca. 30x30cm
 100g Butter oder Margarine
400 g Dunkle Schokolade (z.B. Crémant) , zerbröckelt
4 Eier
200g Zucker
2 TL Vanillezucker
2 Prisen Salz
200g Baumnüsse,  grob gehackt
200g Mehl

Zubereiten:
Butter in einer Pfanne schmelzen, Schokolade beigeben, unter Rühren zum schmelzen bringen, leicht abkühlen.
Eier und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel rühren, bis die Masse hell ist, Schokoladenmasse darunter rühren.
Nüsse und Mehl darunter mischen.
Masse in die vorbereitete Form geben, glatt streichen.

Backen:
 ca. 25-35min. (nach  Geschmack) auf dem Gitter auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Die Browenies müssen innen noch leicht feucht sein.
Nur leicht abküheln, Brownies direkt auf dem Schnittfesten Blech noch warm in 25 (oder kleiner) Würfel schneiden, dann dort auskühlen lassen!

En Guete!!


Liebi Grüessli, Rita
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Rita,

    dein Brownie- Rezept hört sich doch mal wieder sehr lekkkker an....das werd ich mir mal gleich speichern und bei Gelegenheit nachbacken....;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Rita :)

    Da läuft mir doch gleich sowas von das Wasser im Mund zusammen! Das Rezept ist schon notiert und wird bald nachgebacken.

    Danke für die Mühe, die du dir dafür gemacht hast!

    Liebe Sonntagsgrüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm ... da bekommt man gleich Gelüste auf was Süßes ;o)

    Den Rz rattert schon im Drucker ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. hmmm...lecker!!

    Da werden sich die Herren der Schöpfung aber sicherlich sehr gefreut haben! ;-)

    Beste Grüsse und auf bald,
    Deine Schwe

    AntwortenLöschen

©