11 Juni 2010

Esmeralda

Darf ich vorstellen?
 Ersmeralda, meine neue Hilfe beim Nähen;))
Sie ist eine Schildkröte mit vielen Überraschungen;)
Hier von Hinten, das Muster auf dem Rücken ist ein Lieselmuster;)
Hier die Bauchseite, mit eingearbeitetem Magneten, der beim suchen von Nadeln hilft.
Die Vorderflossen haben ebenfalls auf der Unterseite Magnete, man kann sie sogar sehen;)
Der Bauchpanzer lässt sich entfernen und darin sind eine kleine Schere und ein kleines Nadeletui versteckt.
Das Ganze ist mit einem Gummiband und Knöpfchen verschliessbar.

Und wenn ich nun die eine oder andere mit der SChildkröte ködern konnte, HIER ist die Anleitung dazu!!

Viel Spass beim nähen!

Wünsch Euch ein schönes Wochenende und kleine Helfer im Alltag finden sich immer!
Liebi Grüessli, Rita

Kommentare:

  1. Diese Schildkröte finde ich sehr orginell,Rita und ein schönes Mitbringsel.

    Leider ist mein englisch nicht ausreichend um die Anleitung zu lesen und es nachzu arbeiten.

    Liebe Grüsse, Karola

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja toll!!hast du endlich dein buch?schönes wochenende,susi

    AntwortenLöschen
  3. die isch jo voll süess....

    und Schildi's lieb ich doch sowieso;-))

    gutenmorgen lieber Gruss

    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Esmeralda ist ein Ass,
    hilft der Rita nähen,
    so macht es gleich doppelt Spaß,
    das kann man hier schon sehen! ;-))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja direkt eine "Alleskönnerin", deine Esmeralda. Und sie sieht auch sehr suess aus. Liebe Gruesse Vreni

    AntwortenLöschen

©