11 Dezember 2020

Adventskalender: Türchen 1-4


Und hier kommen die ersten Türchen und deren Inhalt.
Alles immer auf die Grösse angepasst, war nicht immer einfach, aber es ging:)


Türchen 1: Frisch gemischter Fürchtetee, abgepackt in einen Teefilter.


Türchen 2: 3 Goldpapiersterne ausgeschnitten,  aufeinander gelegt, 
in der Mitte mit der Nähmaschine durchgenäht und schon gibt es einen 3-dimensionalen Stern zum aufhängen. Einfach an einer Seite noch genug Schnur übrig lassen.


Türchen 3: Ein Engel-Guetzliförmchen, ging gerade so rein;)


Türchen 4: Sehr dickes weisses Papier mit Wasserfarbe angemalt, 
als Geschenkeanhänger ausgeschnitten/gelocht, einen Stern mit Goldfarbe gestempelt.


Alles klein, aber fein und von Herzen.

Das wären die ersten 4, bald gehts mit den nächsten Weiter;)


Allen einen schönen Wochenendspurt!

Herzlich Rita




 

Kommentare:

  1. Was für wunderbare Ideen!
    Besonders der Stern in Nummer 2 hats mir angetan. Jetzt, wo ich eine Nähmschine habe, kann ich doch endlich mal eine Sternengirlande nähen. Das wollte ich schon immer mal machen. Danke fürs Dran erinnern ;)
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita, das ist so eine schöne Idee. Ich bin gespannt, was du sonst noch versteckt hast.
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©