20 Dezember 2017

DIY Papiersterne



Nach langer Zeit melde ich mich auch wieder, es war eine strenge Zeit, vieles ist passiert und es war nicht immer einfach. 
Manchmal wäre man froh gewesen, wenn jemand oder etwas uns geführt hätte...
Wie ein Leitstern zum Beispiel.
Dieses Jahr war mir dieses Symbol sehr wichtig und ich habe sicher über 40 solcher Sterne an liebe Menschen zu Weihnachten und für das neue Jahr geschickt. Jeder braucht mal einen Halt und sei es ein Stern.


Sie sind ganz einfach und eigentlich schwirren ja schon so viel Anleitungen im Internet rum, aber hier ist meine;)
Du brauchst 8 Papiertüten, diese hier sind von der Mi...ro, bei den Verpackungen, 
grüne Schachtel Tangan Nr. 20 in einer Schachtel sind 60 Tüten.
 Eine Schere, 
Leimstift,  runde Kleber und ein Stück Schnur, Band o.ä.


Die 8 Tüten werden aufeinander geklebt. Die Tütenöffnung immer nach oben.
Einmal einen Leimstrich mittig von oben nach unten und ein Strich von links nach rechts.


Wenn alles getrocknet ist, können mit der Schere nach Lust und Laune Muster und Zacken ausgeschnitten werden. Beachte: der Boden bleibt unversehrt.


Mein Tipp: an den beiden äussersten Zacken jeweils ein oder zwei runde Kleber ankleben.


Diese dann mit dem Locher lochen. So wird ein Ausreissen der Schnur im Papier der Spitzen vermindert.


Noch ein goldenes Bändelchen dazu, fertig!


Das Aufallten ist immer so toll, nie weiss man, wies raus kommt...






Im Wohnzimmer hängen momentan 4 Stück, aber es kommen immer wieder neue dazu;)


 Dieser hat mein Jüngster gemacht, mit 16 Tüten, er fand das leimen so toll...
Ein diesen Ding ist es geworden;)



Meine Sterne.
Mögen sie allen leuchten!

Herzlich, Rita







Kommentare:

  1. wunderschön sind sie geworden!
    ich wünsche dir eine lichterhelle adventszeit

    liebe grüsse
    christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    das klingt ja nicht so gut... Hoffentlich findest du fpr die letzten Adventstage noch etwas Zuversicht und Zeit, um zur Ruhe zu kommen.
    Mögen deine vielen schönen Sterne dir leuchten!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird schon werden;)! Es bessert!
      Liebe Grüsse von der Rita;)

      Löschen
  3. Alles Gute! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©