10 November 2017

Das 15 min Geschenk



Sich für eine Hilfe wie hier oder eine liebe Geste zu bedanken, das finde ich persönlich ganz wichtig.
Kleine Aufmerksamkeiten, die nur wenig Zeit in Anspruch nehmen, die sind ideal.


Hier habe ich eine kleine Faltschachtelanleitung (Pdf zuletzt im Text) gefunden, 
die ich total süss finde und den zeitlichen Rahmen nicht sprengt.


Dieses Papier ( glaube ca. 180er ) habe ich übrigens in einer Zeitschrift gefunden, 
die sich Flow nennt. Es geht auch anderes Papier, Hauptsache es ist dicker als 120.


Lediglich der Deckel benötigt etwas Zeit, bis der Leim haftet.


Die Seiten werden nach innen gefaltet und wenn ich alle 4 Seiten nach oben klappe, habe ich bereits die fertige Schachtel.
Das Füllen ist dann jedem selbst überlassen, hier gibt es eine Kerze, ein Teebeutelchen, ein Häkelstern, etwas Süsses und die Anleitung dazu.


Der Deckel hält die Schachtel dann zusammen und der kleine Überraschungseffekt ist da, 
wenn man dann den Deckel weg nimmt;)
Ich freue mich sehr über diese kleine Anleitung!


Für die kommende Advents- und Weihnachtszeit sicher ein ganz tolles kleines Geschenk.
Ich werde sicher noch mehr dieser tollen Schächtelchen machen.

Wenig Aufwand, grosser Effekt;)


Allen ein schönes Wochenende!

Herzlich, Rita



Und wieder ein Kreuz beim Handarbeitsbingo von Barbara gemacht;)


Freutag

Kommentare:

  1. Das sieht schön aus. Aber ich glaube fast, ich würde es nicht so schön hinbekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Schnüsig! Danke für die Idee! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel guter Zeit für dich. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine schöne Idee! Schon allein das wunderschöne Papier ist ein Geschenk für sich. Danke fürs Teilen, mit den bevorstehenden Feiertagen werde ich bestimmt Gebrauch von dieser tollen Idee machen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Anleitung, ich denke das mache ich für meine Mädels zu Weihnachten. Werde mir morgen beim bummeln gleich hübsches Papier besorgen. Wir schenken uns eigentlich nix, aber immer wenn wir auf den Weihnachtsmarkt fahren bringt doch jeder etwas kleines mit. Da ist diese Schachtel perfekt.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Eine süße Idee! Danke fürs Zeigen!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  6. eine tolle Idee, danke für den Link, werde ich bestimmt ausprobieren.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Mit Papier basteln: Dieses Feld ist in meinem Bingo leergeblieben!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. So eine hübsche Schachtel, liebe Rita. Gerade zu Weihnachten kann man so schnelle Geschenk-Ideen prima gebrauchen. Dir und Deinen Lieben weiterhin eine kuschelige Adventszeit. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rita,
    ich bin froh, dass du die Lösung gefunden hast :) Das war die Idee meiner Tochter. Weiterschenken, die Karte reist um die Welt... Darf aber natürlich auch gerne zur Erinnerung behalten werden :) Mit dem Post beim Blogger "reist" sie weit genug. Beim nächsten Mal lege ich gleich zwei bei :)
    Liebe Grüße
    Julia
    PS: tolle Idee mit kleinen schnellen Geschenken. Genau sowas brauche ich für meine Kolleginnen! Daumen hoch!

    AntwortenLöschen

Wenn du ng hinterlassen möchtest, freue ich mich sehr, weise dich jedoch (bezugnehmend auf die DSGVO) vorsorglich darauf hin, dass Angaben zu deinem Namen, der E-Mail und IP- Adresse, ggf. Homepage, die Nachricht selber sowie Datum und Uhrzeit des Kommentars gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Mit der Veröffentlichung deines Kommentares erklärst du dich hiermit einverstanden!

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. Seiten ohne erkennbare URL- Adresse beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Dafür bitte ich um Verständnis.
♥ DANKE ♥
(Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung hier auf meinem Blog.)
©