10 Juli 2016

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg


Guten Morgen meine Lieben!
Wollt Ihr mit? 
Wir gehen "Chriesnen" (Kirschen pflücken)



Die Leiter ist gestellt. Für diesen Baum wohl etwas zu lange...

Eine "Himmelsleiter";)


Unser Büsi hat immer unten am Baum im Gras gelegen und  auf uns aufgepasst.


Wir steigen mal hoch, ein Blick links oder rechts, da hängen sie, die süssen Früchtchen.


Wir wollen noch weiter hoch......

(Winke,winke zu Piri;)

Na, wie ist die Aussicht? Gut 8m über dem Boden, die Leiter schwankt etwas, die Sprossen knarren, aber es hält. Die Leiter ist mit einem Seil am Baum fixiert. Ich muss selbst gut aufpassen, dass ich nicht das Gleichgewicht verliere. Die besonders schönen Kirschen hängen ja bekanntlich nicht gerade in der Nähe. Aber keine Sorge, ich will kein Risiko eingehen und lasse diese den Vögeln.


Genau vor meiner Nase, die kommen mit.
Der Korb ist voll, gehen wir wieder runter.

( also da geht noch was....)


Nun werden alle Kirschen auf den Tisch ausgeleert und von Hand einzeln sortiert und in Körbchen abgefüllt.
Dabei halten wir oft ein Schwätzchen, denn meistens sind mehrere Personen an der Arbeit. Einige in den Bäumen, die anderen sortieren. 
Die Schönen ins Körbchen, die weniger Schönen in das Fass (damit machen wir "Schnaps", "Kirsch" oder gesitteter ausgedrückt Fruchtbrand) und die Faulen in den Kompost.
Und natürlich gaaanz viele in den Mund! 


Wunderschöne Früchte, hier die Sorte "Cordia" oder wie sie hier auch genannt werden "Chlöpfer".  Eine sehr grosse Sorte, die eine Herzform haben.


Mein Schild an der Strasse, das ich vor 3 Jahren gemalt hatte. 
Da fehlt noch der Preis....wo ist die Strassenkreide?

Ich hoffe, Ihr hattet Spass und es hängen bei Euch jetzt je zwei Kirschenpaare an den Ohren;)

Meine Sonntagsfreude, schönes Wetter zu haben, süsse Früchte zu ernten und den Sommer zu spüren.


Allen einen wundervollen Sonntag!

Herzlich, Rita


Und hier alle anderen schönen Sonntagsfreuden!
Wie schön, dass Ihr da seid;)!

   
   

Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmmm! Der Sommer hat so viele Genüsse parat für uns. Geniess den Sonntag! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das erinnert mich an meine Kindheit: Kischenpflücken bei meiner Oma. Danke für die schönen Bilder. Wünsch dir einen shcönen Sonntag.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Passt bloss gut auf, auf der Himmelsleiter. Bei euch ist gut Kirschen essen!
    Wunderbare Fotos zeigst du uns. Sommer pur.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen... oder bald Mahlzeit!?

    Herrlich, liebe Rita eine solch` famose Ernte von Kirschen. Was werdet ihr damit machen?
    Die Kirschen erinnern mich an den Kirschbaum meiner Großeltern, der bog sich im Sommer unter der schweren Last der süßen Kirschen.
    LG von Heidrun aus Augsburg

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine suuuuper Leiter, Rita! So eine fehlt uns auch noch ;))
    Kirschernte ist wunderbar!! Guten Appetit!

    Ganz liebe Sonntagsgrüße, Nicole


    "Jedes Jahr haben wir ein bisschen Bauchschmerzen
    in der Kirschenzeit.
    Und dann haben wir keine Bauchschmerzen mehr,
    bis die Pflaumen reif sind."

    (Aus: "Immer Lustig in Bullerbü", Astrid Lindgren)

    AntwortenLöschen

©